Türchen 23


von

The Beatles: „Penny Lane

Tja … das ist vielleicht etwas prosaisch: Ich hatte kurz vor Weihnachten das Blaue Album der Beatles bekommen (da war ich wohl so 12 Jahre alt) und hörte mich durch diese Wunderwelten – vor allem auf Seite 3 und 4. Was für eine Reise … „I Am the Walrus” etc. Es war die Zeit, als Winter noch sehr kalt waren und ich wurde krank. Saß auf der Gasaußenwandheizung, die mein kleines Zimmer so gerade erwärmte und hörte immer und immer wieder diese Musik. Walrus im Fieber: toll! Aber: Es ist „Penny Lane”, das mich bis heute an Weihnachten in unschuldigen und langweiligen Tagen der Kindheit erinnert. Und dass mich das Lied da rausgetragen hat. Und irgendwie auch mit befeuerte, dass ich das, was ich heute mache, eben mache. (Andreas Müller, Musikkritiker, Jazzexperte und Moderator des „Soundcheck“ auf RadioEins und der „Tonart“ Deutschlandfunk Kultur)

The Beatles, 1963
David Redfern Redferns