Türchen 7


von

Twisted Sister: Oh Come All Ye Faithful

Wer mit offenen Ohren hinhört, kann erkennen, dass Twisted Sister damals bei ihrem Hit „We’re Not Gonna Take It” (1984) ungeniert das Traditional „Oh Come All Ye Faithful” als, sagen wir mal, freie Vorlage benutzt haben – und warum auch nicht? Der Erfolg gab ihnen ja recht. 2006 spielten Dee Snider und Kollegen den Weihnachts-Klassiker auf ihrem Album „A Twisted Christmas” dann liebevoll im 80er-Jahre-Hair-Metal-Sound, so dass sich ein Kreis schloss – vor allem mit dem dazugehörigen Video: Da gibt Snider noch einmal den Bürgerschreck, der einem Ehepaar hilft, sich aus der Spießerhölle zu befreien und ein wirklich fröhliches Fest zu feiern. (Birgit Fuß)

Dee Snider von Twisted Sister, 1982.
Michael Putland/Getty Images