Highlight: Pink live in Berlin 2019: Fotos, Videos, Setlist

U2: Auf diese Raritäten darf man sich in Hamburg freuen

Am 03. und 04. Hamburg treten U2 in der Barclaycard-Arena in Hamburg auf – bei zwei aufeinanderfolgenden Konzerten in derselben Stadt besteht die Hoffnung, dass die Band ihre Setlist ein wenig variieren wird.

Die „Experience + Innocence“-Tour bot bislang nicht all zu viele Überraschungen in der Songauswahl. Allerdings führten U2 bei ihrem zweiten Gig in Kopenhagen Stücke auf, die lange nicht gebracht wurden. Darunter „The Unforgettable Fire“ erstmals seit 2011, „Gloria“ als Europa-Tourpremiere, genauso wie „Who’s Gonna Ride Your Wild Horses?, das“ erstmals bei der „E+I“ auf unserem Kontinent aufgeführt wurde.

Und mit „Stay, Faraway, So Close!“ spielten U2 den „Zooropa“-Klassiker erstmals seit 1993 in voller Bandstärke.

Anzeige

U2: „Stay“

U2: The Unforgettable Fire

Anzeige

MagentaTV erleben: Jetzt MagentaZuhause mit TV zum Aktionspreis bestellen!*

  • 100 Sender Live-TV
  • Megathek mit Top-Serien & Filmen
  • Highspeed-Internet mit bis zu 100 MBit/s
  • 24,95 € mtl. i.d. ersten 6 Monaten*

Hier Angebot sichern

U2: Fans entdecken älteste Aufnahmen der Band - zwei unbekannte Songs hier hören!

Sommer 1979. U2 sind nur irgendeine Post-Punk-Band aus Dublin, die in kleinen Pubs vor einem noch kleineren Publikum ihre Songs spielen. Heute kaum vorstellbar, dass Bono & Co. irgendwann mal so angefangen haben. Genau aus dieser Zeit sind nun aber Bootleg-Aufnahmen aus dem Dubliner Club „Dandelion Market “ aufgetaucht. Das Material stammt aus der Zeit, bevor U2 ihre erste EP „Three“ und das Debüt-Album „Boy“ aufnahmen und wird von Hardcore-Fans auf der Webseite ATU2 als die älteste Aufnahme der Band überhaupt gefeiert. Immer auf der Suche nach allen Live-Auftritten der Musiker, wurde nun auch das Bootleg vom 11. August 1979…
Weiterlesen
Zur Startseite