Spezial-Abo
Highlight: Gegen Corona-Langeweile in der Selbstisolation: Das sind die besten Serien zum Binge-Watchen

„Under The Influence“: Netflix zeigt neue Dokumentation über Keith Richards

Netflix hat bekanntgegeben, dass ab dem 18. September weltweit gleichzeitig eine neue Dokumentation über Rolling-Stones-Gitarrist Keith Richards zu sehen sein wird. „Keith Richards: Under The Influence“ soll laut Regisseur Morgan Neville (47, „20 Feet from Stardom“) vor allem zeigen, dass Richards ein Mann „voller Humor, Wissen und Weisheit“ ist.

„Sollte es einen Mount Rushmore des Rock ’n‘ Roll geben, so wäre Keith Richards Gesicht mit Sicherheit darauf abgebildet. Er hat immer die Seele der Rockmusik verkörpert“, sagte Filmemacher Neville.

Der Starttermin sollte nicht überraschen, erscheint an diesem Tag doch seine neue LP „Crosseyed Heart“. Aus diesem Grund handelt die Doku wohl auch vor allem von den Aufnahmen von Richards erster Solo-Platte seit 23 Jahren. Zudem soll auch thematisiert werden, welche Musik den 71-Jährigen inspiriert und was das Geheimnis hinter seinem Gitarrenspiel ist.


Netflix-Party: So können Filme und Serien trotz Corona gemeinsam mit Freunden angeschaut werden

Wie so viele Dinge im Leben macht auch das Serien- und Filmerlebnis einfach viel mehr Spaß, wenn man dabei Gesellschaft hat. Leider befindet sich der bevorzugte Binge-Partner jedoch nicht immer in derselben Stadt oder sogar demselben Land wie man selbst, und gerade jetzt während der Corona-bedingten Selbstisolation fallen gemeinsame Filmabende in der Gruppe leider fürs Erste flach. Damit Sie dennoch nicht auf das gemeinsame Abendprogramm verzichten müssen, haben sich Netflix-Fans etwas ganz Besonderes ausgedacht: Netflix Party. Was ist Netflix Party? Netflix Party ist eine Browser-Erweiterung, die es Ihnen und Ihren Freunden erlaubt, zeitgleich denselben Film oder dieselbe Serie zu schauen.…
Weiterlesen
Zur Startseite