Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Video: Björk debütiert “Vulnicura” live in der Carnegie Hall

Kommentieren
0
E-Mail

Video: Björk debütiert “Vulnicura” live in der Carnegie Hall

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: Die wichtigsten Alben im Frühling 2015

Am Samstag (07. März) spielte Björk ihre erste Live-Show nach der Veröffentlichung ihres neuen Albums “Vulnicura” in der Carnegie Hall in New York City. Die erste Hälfte des Sets führte die Sängerin vor allem die neuen Songs auf – fast genau in der Reihenfolge, wie sie sich auf der LP finden. Die Isländerin wurde auf der Bühne unterstützt von Arca, der “Vulnicura” produziert hatte, und einem Streicher-Orchester des New Yorker Musikkollektivs Will Sound.

Sehen Sie hier ein (Fan-) Video, wie Björk und Arca gemeinsam “Stonemilker” spielen:

Setlist:

1. “Stonemilker”
2. “Lionsong”
3. “History Of Touches”
4. “Black Lake”
5. “Family”
6. “Notget”
7. “Pleasure Is All Mine”
8. “Come To Me”
9. “Undo”
10. “I See Who You Are”
11. “Quicksand”
12. “Mouth Mantra”
13. “Harm Of Will”
14. “Wanderlust”

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel