Video: Marilyn Manson verliert Bühnenhose, Roadie muss sie hochziehen


von

Marilyn Manson steht mit dem Rücken zum Publikum als ihm die Hosen runterfallen. „Gehört das nun zur Show?“ fragt man sich, da der Sänger keine Anstalten macht sie wieder hochzuziehen. Doch dann kommt ein Roadie in Krankenpfleger-Kleidung und zieht ihm die Hose wieder hoch. Also doch nicht geplant, diese Einlage in Las Vegas.

Der 49-Jährige erholt sich immer noch von einem gebrochenen Bein. Den Bruch zog er sich zu, als das Bein letztes Jahr von Bühnenequipment zerquetscht wurde. Bücken funktioniert vielleicht einfach noch nicht.

Kurz danach kommt dann noch ein weiblicher Fan auf die Bühne und zieht auch eine Show ab – mit entblößten Brüsten. Das Ganze endet im Spagat. Eine ereignisreiche Version von „The Beautiful People“.