Spezial-Abo

Video: Michael J. Fox und Christopher Lloyd unterhalten sich über Comeback von „Zurück in die Zukunft“

Hoverboards? Selbstschnürende Schuhe? 3D-Filme? Fax-Geräte? In einem kurzen Clip unterhalten sich die beiden Hauptdarsteller aus „Zurück in die Zukunft“ über Dinge, die sie im zweiten Teil der Trilogie über die Zukunft, die in wenigen Tagen Gegenwart wird, vorhergesagt haben.

https://www.youtube.com/watch?v=eVebChGtLlY

In dem Gespräch wird auch bekannt, dass Christopher Lloyd immer noch ein Fax-Gerät hat. Technik, von der Michael J. Fox nicht glauben kann, dass es sie immer noch gibt. Der ungefähr 40-sekündige Clip ist ein kleiner Vorgeschmack auf  den kompletten Film von Autohersteller Toyota, der – wie könnte es auch anders sein – am „Back To The Future Day“ am 21. Oktober 2015 veröffentlicht wird.

Übrigens: In diesem Jahr feiert „Zurück in die Zukunft“ auch seinen 30-jährigen Geburtstag. Anlässlich dieses Jubiläums erschien kürzlich eine Limited Edition der Filmtrilogie auf Blu-ray und DVD, außerdem hat Filmstudio Universal einen Werbespot für das Hoverboard veröffentlicht. Das Video können Sie hier anschauen:


Freiwillige Filmkontrolle: Teen Wolf! Goonies! McFly! Mad Max! Die 85er auf dem Prüfstand

FFK kann nicht vom Jahr 1985 lassen. Im zweiten und abschließenden Teil unserer Filmjahr-Analyse widmet sich die Freiwillige Filmkontrolle folgenden Filmen: Teen Wolf Die Goonies The Purple Rose of Cairo Die Maske Zimmer mit Aussicht Mad Max 3 – Jenseits der Donnerkuppel St. Elmo's Fire Zurück in die Zukunft Die Farbe Lila Enemy Mine – Geliebter Feind Das magische Jahr 1985: FFK-Weiterhören: 1985 auf dem Prüfstand – Teil 1 Oscars 2020: der Check „Uncut Gems“ – DER Oscar-Snub! „Picard“ – das neue „Star Trek“-Highlight Die Oscar-Nominierungen, geprüft Der große Jahresrückblick 2019 „The Irishman“: Nicht so geil, wie alle sagen, oder?…
Weiterlesen
Zur Startseite