Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Video von ‘Mission: Impossible 5’: Tom Cruise macht lebensgefährlichen Stunt in 1500 Metern Höhe

Kommentieren
0
E-Mail

Video von ‘Mission: Impossible 5’: Tom Cruise macht lebensgefährlichen Stunt in 1500 Metern Höhe

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> Galerie: die zehn allerhässlichsten Fan-Zeichnungen.

Tom Cruise: Agent ohne Furcht und Tadel? So kennt man den Schauspieler aus seinen „Mission Impossible“-Filmen. Doch auch bei den Dreharbeiten beweist der 52-Jährige immer wieder seine große Einsatzbereitschaft, erledigt er doch viele Stunts selbst. Im vierten Teil der Reihe, “Ghost Protocol”, sah man ihn bereits auf dem höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa in Dubai, in 830 Metern Höhe kraxeln.

Für den kommenden Agenten-Action-Film zeigte Cruise nun wieder einmal, dass Höhenangst für ihn kein Thema ist. In 1500 Metern Höhe drehte er eine gewagte Szene am Außenrumpf eines Flugzeuges.

Oder handelte es sich hierbei etwa doch um sein Double Tom Crooze? Wenn es nach dem selbsternannten Lebemann und Actionstar Cruise geht, natürlich nicht, sein Management hingegen zieht bestimmt die sichere Variante vor. Waghalsig sehen die dazugehörigen Bilder in jedem Falle aus:

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben