Zurück zu about the IMA




Videopremiere: FÆM – „Keep Me Up“

Wir präsentieren das neue Video von FÆM, „Keep Me Up“. Die Hamburger Band tritt am 22. November beim INTERNATIONAL MUSIC AWARD auf, hosted by ROLLING STONE. Zu erleben sind FÆM auf der öffentlich zugänglichen A-Rosa-Bühne im Vorfeld der Preisverleihung am Nachmittag – gemeinsam mit weiteren Newcomer-Acts.

Die Mitglieder Jakob, Tim und Chris fanden mit 15 zusammen. Jakob über die Musik von FÆM: „Bis wir neunzehn waren, haben wir musikalisch komplett in den 60ern und 70ern gelebt, wir haben uns dem ganzen aktuellen Charts-Kram verweigert“. Dieser Einfluss sei noch immer präsent, in den dreistimmigen Westcoast-Harmonien, die den Sound der Band bis heute prägen.

„Keep Me Up“, die erste Single, präsentiert nun eine Mischung aus Reggae, Pop und HipHop – zeigt also eine Weiterentwicklung der Band auf, die wir gerne vorstellen:

FÆM – „Keep Me Up“:


Billie Eilish gelingt historischer Grammy-Triumph

Die 62. Verleihung der Grammys am Sonntag (26. Januar) im Staples Center in Los Angeles stand ganz im Zeichen einer (sehr jungen) Frau: Billie Eilish. Als erster Frau in der Geschichte der Verleihung gelang es ihr, alle vier wichtigen Grammys (Big Four Awards) an einem Abend zu erhalten. Ihr Debüt "When We All Fall Asleep, Where Do We Go?" wurde als bestes Album des Jahres ausgezeichnet, für ihren Hit „Bad Guy" gab es Grammys in den Kategorien „beste Aufnahme des Jahres“ und „Song des Jahres“ - zudem wurde die Sängerin als beste Newcomerin geehrt. Die Big Four wurden zuvor erst einmal…
Weiterlesen
Zur Startseite
Florence And The Machine

Florence And The Machine