Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Wenn die Katze das gewusst hätte! So sieht der 40 Millionen teure Kratzer von Taylor Swift aus

Kommentieren
0
E-Mail

Wenn die Katze das gewusst hätte! So sieht der 40 Millionen teure Kratzer von Taylor Swift aus

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> Galerie: Bauch, Beine, Po: 10 Prominente, die Körperteile versichern lassen haben.

Körperteile versichern zu lassen, ist bei Stars inzwischen Gang und Gäbe. Bei Jennifer Lopez sorgte die Po-Versicherung noch für ordentlich Aufsehen, doch als Taylor Swift kürzlich ihr Markenzeichen, ihre langen Beine, versicherte, wirbelte das weniger Staub auf.

Jetzt sieht die Sache anders aus. Die Sängerin postete jüngst ein Bild ihrer Beine, die einen langen Kratzer zieren. Den Verursacher stellte Swift auch direkt an den Pranger: ihre Katze Meredith. So schrieb der Popstar: „Gute Arbeit Meredith. Ich habe versucht, dich zu lieben, und nun schuldest du mir 40 Millionen Dollar.“

Eine recht happige Summe für eine Katze (oder eigentlich für jedermann). Ob Swift die Summe tatsächlich ausbezahlt bekommt, ist fraglich.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel