Highlight: Paul McCartney kostete „Wetten dass..?“-Moderator den Job

„Wetten dass..?“ feiert nächstes Jahr Comeback mit Thomas Gottschalk!

Sollte das ZDF feststellen, dass es mit all seinen (bisher dürftigen) Versuchen, eine neue große Samstagabend-Show auf die Beine zu stellen, scheitern sollte, dann müssten sie wohl nur einmal kurz Thomas Gottschalk anrufen und „Wetten dass..?“ wäre wieder auf Sendung. Das deutete der Moderator und auch Bestseller-Autor („Herbstblond“) schon vor einiger Zeit vorsichtig in Interviews an.

Demnach schlösse Gottschalk eine Rückkehr der Sendung unter seiner Moderation nicht aus, grenzte aber ein, dass er sich höchstens eine Show im Jahr als Sonderausgabe vorstellen könne. Zur Zeit ist der Moderator mit seiner neuen Büchersendung im Bayerischen Rundfunk beschäftigt (die nicht ganz so gut anlief), aber bald geht er wieder mit „Wetten, dass..?“ auf Sendung!

„Gottschalks Rock Classics“ auf Amazon.de kaufen 

Baggerfahrer sollten sich schon einmal vorbereiten

Das bestätigte ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann im Gespräch mit dem Medienmagazin DWDL.de. „Der runde Geburtstag von Thomas Gottschalk steht nächstes Jahr im Mai an – und ich will es mal so ausdrücken: Wenn Sie Baggerfahrer sind und eine gute Idee haben, sollten Sie sich definitiv bewerben“, so Heidemann.

Kooperation

Will heißen: Das ZDF schenkt Thomas Gottschalk zum 70. Geburtstag eine neue Runde „Wetten, dass..?“. Weitere Details zu dem für Mai 2020 geplanten Comeback der Show stehen aber noch nicht fest, so der öffentlich-rechtliche Sender.

Thomas Gottschalk's Last 'Wetten dass...?' Summer Edition From Mallorca

Sascha Baumann/Getty Images Sascha Baumann/Getty Images

Thomas Gottschalk präsentiert die besten Love-Songs der Filmgeschichte

Am 3. Juli 2019 findet im Rahmen des Filmfest München zum zweiten Mal eine große Live-Präsentation von Filmmusik statt. Im vergangenen Jahr fierten die Filmfoniker unter der Leitung des Dirigenten Ingo P. Stefans die besten Filmsongs aller Zeiten. In diesem Jahr stehen nun die schönsten Balladen und Liebesthemen der Filmgeschichte auf dem Programm. Darunter Songs und Sounds aus „Titanic“, "Manche mögen's heiß", „Love Story“, "Grease", "Bodyguard" und "Ghost - Nachricht von Sam". Aber auch „Star Wars“ kommt nicht zu kurz. „Shallow“ aus „A Star Is Born“ live Als Highlight des Abends wird eine Aufführung von „Shallow“, dem oscarprämierten Song aus…
Weiterlesen
Zur Startseite