Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Zum Kinostart von „High Rise“ mit Jeremy Irons und Tom Hiddleston: Filmpaket gewinnen!

Kommentieren
0
E-Mail

Zum Kinostart von „High Rise“ mit Jeremy Irons und Tom Hiddleston: Filmpaket gewinnen!

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Am 30. Juni kommt „High Rise“ in die Kinos – in den Hauptrollen sind Tom Hiddleston, Jeremy Irons, Sienna Miller, Luke Evans und viele mehr zu sehen, Regie führte Ben Wheatley.

Zur Story: Dr. Robert Laing (Tom Hiddleston) zieht nach seiner Scheidung in das Hochhaus. Die vierzig Etagen des glamourösen Gebäudes sind klar aufgeteilt: Die Upper Class hat die oberen Stockwerke für sich reserviert, während Familien sich mit den Untergeschossen zufrieden geben müssen. Der 30-jährige Laing hat sein Appartement im mittleren Bereich und freundet sich mit dem Fernsehjournalisten Richard Wilder (Luke Evans) aus dem zweiten Stock an.

high-rise

Seine große Faszination gilt aber Anthony Royal (Jeremy Irons), dem Architekten und Schöpfer des Ensembles, der ganz oben über allen residiert. Schon bald beginnt es, hinter der glitzernden Oberfläche des Wolkenkratzers zu rumoren. Mysteriöse Schlafprobleme machen den Bewohnern zu schaffen. Dazu kommen Konflikte zwischen der “Oberschicht” und der “Unterschicht”, die immer größere Kreise ziehen. Während eines Stromausfalls brechen die Aggressionen im Haus offen aus. Laing muss mitansehen, wie Verwahrlosung und Anarchie mehr und mehr um sich greifen und in nackte Gewalt umschlagen. Als sein Freund Wilder sich entschließt zu handeln und Anthony Royal zu stürzen, muss sich der junge Doktor entscheiden: Auf welcher Seite steht er?

ROLLING STONE verlost 3×2 Kinokarten, 3 Filmplakate sowie 3x das Buch „High Rise“ von J.G. Ballard. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus. Das Lösungswort lautet „High Rise“.

Einsendeschluss ist der 10. Juli. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre Lösung (Pflichtfeld)

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • Im neuen ROLLING STONE: CD New Noises „Fever Dreams“

    Es liegt etwas in der Luft: Feuer ist es beim deutschen „Vintage-Hedonisten“ Kornelius Flowers, dunkler Südstaatenzauber bei Tony Joe White. Die Songwelten von Ben Watt sind mit fieberhaften Albtraumzuständen verhangen, und Marissa Nadler sinniert in ihrer zarten Folkballade darüber, wie es denn wäre, sich in Luft aufzulösen.

Kommentar schreiben