Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Aladin, Bremen

Kommentieren
0
Email
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare

Anschrift:
Aladin, Bremen
Hannoversche Str. 11
28309 Bremen
Alle Konzerte in Bremen

Webseite: www.aladin-bremen.de

September 2015

Oktober 2015

November 2015

Januar 2016

März 2016

April 2016

Karte und Anfahrt

Kommentieren
0
Email

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Weiterlesen
  • Stuart A. Staples - Lucky Dog Recordings 03-04
    Stuart A. Staples – Lucky Dog Recordings 03-04
    3. Juli 2005

    Ein Blumentopf. Klavierklimpern. Eine Frauenstimme, dann eine zweite. Dann wieder Klavierklimpern, eine Schelle, einmal geschüttelt, eine Trompete, die Frauenstimmen. Das ist „Somerset House“, der erste Song auf dem ersten Solo-Album von Stuart Staples, der in seinem Namen das etwas manierierte „A“ ergänzt hat. Notorisch ist Staples‘ zungenschweres, gequetschtes, tiefstimmiges Nuscheln bei den Tindersticks. Sein einzigartiger […]

  • Kid Koala - Some Of My Best Friends Are DJs
    Kid Koala – Some Of My Best Friends Are DJs - Beats von Joachim Hentschel
    3. November 2003

    Das hat viel mit HipHop zu tun. Bei der Auswahl seines Vinyl-Materiais geht der China-Kanadier Eric San freilich geschmäcklerisch vor, nimmt am liebsten sehr alte Tanzcombo-Platten, Charleston, Kommerz-Jazz und die bewährten Sprachaufnahmen, aus denen alle Turntable-Collage-Künstler ihre Überleitungen basteln. Erzählerisches Talent hat er (sein neues Comic-Buch liegt bei), anstrengend ist das Scratch-Hörspieltrotzdem. (NINJA tune/ZOMBA)

Zuletzt kommentiert
Meistgelesen hier?
Neue Reviews
  • Motörhead Bad Magic

    Bei Lemmys Rock’n’Roll steckt die teuflische Freude wieder im Detail.

  • Schnipo Schranke Satt

    Originelles aus Hamburg: Vulgäre Texte und Leierkasten-Grooves.

  • Lizz Wright Freedom & Surrender

    Elf solide Songs, übertroffen von zwei wunderbaren Coverversionen.

  • Königin der Wüste Regie: Werner Herzog
    2. September 2015

    Werner Herzog inszeniet das Leben der Schriftstellerin Gertrude Bell als imposantes Epos mit hübschen Naturaufnahmen,

  • Guido Crepax Valentina
    30. August 2015

    Raus aus der Schmuddelecke, rein ins Museum der Popkultur in Form eines Prachtbands. Dieser versammelt die „Valentina“-Geschichten des 2003 verstorbenen italienischen Comiczeichners Guido Crepax, die Mitte der 60er- bis Anfang der 70er-Jahre erschienen. Ob des erotischen Gehalts gern als „Comic für Erwachsene“, also als Schweinkram, abgetan, entfaltet sich darin ein Panorama der Pop-Art wie auch […]