Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Search
Top-Themen
Musik Mehr Reviews
Film und TV
  • Avengers: Age of Ultron - Start: 23.4.
    Avengers: Age of Ultron Regie: Josh Whedon
    09. Mai 2015

    Die Marvel-Großoffensive beginnt mit der Rückkehr der „Rächer“. Tony Stark kreiert die Künstliche-Intelligenz-Bestie Ultron, doch der launische Transistor interpretiert Starks Programmierung in Richtung Vernichtung der Menschheit. Nun muss sich die mufflige Halbgötterbrigade zusammenraufen, um den renitenten Robo Mores zu lehren. Der zweite „Avengers“ ist lauter, überladener und zwangsphilosophischer als der Vorgänger (siehe digitales Allmachtsparadoxon), doch […]

  • Porträt des Künstlers als grummeliger Mann - Timothy Spall als Maler William Turner
    Mr. Turner – Meister des Lichts Regie: Mike Leigh
    09. Mai 2015

    Dieser kleine, dicke, schmutzige, polternde, vor sich hin grummelnde Mann ist eine echte Mike-Leigh- Figur: ein Einzelgänger mit schlauen Augen, ein Misanthrop, der für seine Umwelt oft nur ein Grunzen übrig hat und die Welt doch zu lieben scheint, innerlich zerrissen und zeitweise wahnsinnig. Manch ein Kritiker sah in diesem Kauz ein Selbstbildnis des Regisseurs, […]

  • Die Augen des Engels - Start 21.5.
    Die Augen des Engels Regie: Michael Winterbottom
    09. Mai 2015

    Zwei Monate nach dem Freispruch von Amanda Knox widmet sich ein Film der Rolle der Medien

  • Zweite Chance - Start: 14.5.
    Zweite Chance Regie: Susanne Bier
    09. Mai 2015

    Zwei Paare im Kinderglück: Der Polizist Andreas lebt mit seiner Frau, Anne, und dem kleinen Alexander an der idyllischen Küste; die Junkies Tristan und Sanne hausen in einer Sozialwohnung und lassen ihr Neugeborenes im Wandschrank verkommen. Dann stirbt der kleine Alexander, Anne droht, sich umzubringen, und der überforderte Andreas fährt in die verdreckte Junkiewohnung, um […]

  • I Used To Be Darker
    I Used To Be Darker Regie: Matthew Porterfield
    09. Mai 2015

    Mit ihren Eltern hat Taryn (eine Entdeckung: Deragh Campbell) vereinbart, dass sie ihre Sommerferien in Wales verbringt, doch stattdessen reist sie nach Ocean City/Maryland, um ihren Freund zu treffen. Aber die Sache hält nicht lange und die 13-Jährige sucht Zuflucht bei ihrem Onkel Bill und ihrer Tante Kim in Baltimore. Das Musikerpaar zeigt sich durchaus […]

  • Electric Boogaloo
    Electric Boogaloo Regie: Mark Hartley
    09. Mai 2015

    Der israelische Regisseur Menahem Golan und sein geschäftstüchtiger Cousin Yoram Globus hatten einen Traum: Hollywoodfilme drehen. Durch ihre „Eis am Stiel“-Reihe zu Geld gekommen, kauften sie 1978 die US-Produktionsfirma Cannon Group. „Electric Boogaloo“ erzählt kurzweilig und anekdotenreich die haarsträubende Geschichte dieser Unternehmung, die wie eine Parodie auf das US-Filmgeschäft anmutet: Mit Action, Erotik, rudimentären Drehbüchern […]

  • Beste Freunde
    Beste Freunde Regie: Jonas Grosch, Carlos Val
    09. Mai 2015

    Mark und Susi Q, zwei nicht mehr ganz junge Berliner Kreative, machen Reisereportagen und unterhalten einen Videoblog. Sie ist lesbisch, er aber doch ein bisschen in sie verliebt. Es ist Winter und Susis gentrifizierender Vermieter hat Heizung und Strom abgedreht, um sie aus ihrer Wohnung zu vertreiben. Sie will möglichst bald auf den nächsten Trip […]

  • Hedi Schneider steckt fest - Start: 7.5.
    Hedi Schneider steckt fest Regie: Sonja Heiss
    09. Mai 2015

    Hedi Schneider ist eine fröhliche Frau, die sich selbst, ihren Sohn und ihren Freund bestens unterhalten kann. Doch plötzlich ist da etwas nicht mehr richtig. Hedi Schneider hat Panikattacken und kann niemanden mehr unterhalten. Der Sohn will nicht mehr mit ihr spielen, der Mann würde, wenn sie könnte. Ihr Alltag funktioniert nur noch halbwegs, wenn […]

Mehr Reviews
Bücher
  • Manu Larcenet - Blast IV Hoffentlich irren sich die Buddhisten
    Manu Larcenet Blast IV – Hoffentlich irren…
    09. Mai 2015

    Alles beginnt mit einem seltsamen Knacken im Kopf. Dann folgen Schwindel, Übelkeit, Brechreiz und schließlich Ohnmacht. In diese innere Leere drängen grelle Farben und seltsame Formen, dargestellt in Form von expressiven Kinderzeichnungen. Diese inneren Eruptionen geben Manu Larcenets abgründiger Geschichte „Blast“ ihren Titel. Mit dem vierten Band, „Hoffentlich irren sich die Buddhisten“, der nun in […]

  • Andreas Dorau/Sven Regener - Ärger mit der Unsterblichkeit
    Andreas Dorau/Sven Regener Ärger mit der Unsterblichkeit
    09. Mai 2015

    „Ärger mit der Unsterblichkeit“ – das ist mal ein guter Titel für Memoiren. Titel konnte Andreas Dorau ja schon immer gut, wie ein Blick auf seine Singles-Diskografie zeigt: „Die Welt ist schlecht“,  „Das Telefon sagt Du“, „Die Sonne scheint“, „So ist das nun mal“, „Die Menschen sind kalt“. Eigentlich ist damit die menschliche Existenz schon […]

  • Siri Hustvedt - Die Gleißende Welt
    Siri Hustvedt Die gleißende Welt
    09. Mai 2015

    Sind am Ende „ein Schwanz und ein Paar Eier“ der Grund, warum das Werk eines Künstlers mehr geschätzt wird als das einer Künstlerin? Um diese Frage kreist das an philosophischen, psychoanalytischen und literaturgeschichtlichen Abschweifungen reiche Buch der Universalgelehrten Siri Hustvedt. In dem lässt sich die New Yorker Künstlerin Harriet Burden auf einen teuflischen Pakt ein: […]

  • Frank Witzel - Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969
    Frank Witzel Die Erfindung der Roten Armee…
    09. Mai 2015

    Ursprünglich sollte die Rote Armee Fraktion den Namen Tupamaros von Biebrich tragen. Das klang der Schülerbande um den anonymen Erzähler in Frank Witzels berauschendem Romankoloss dann aber doch zu provinziell. So kam es zu dem Namen, unter dem ein Jahr später eine gewisse linksextremistische Terrorgruppe in Erscheinung trat und die Berühmtheit der Beatles erlangen sollte. […]

  • Rachel Kushner - Flammenwerfer
    Rachel Kushner Flammenwerfer
    09. Mai 2015

    Es gibt zwei wichtige Institutionen, deren Zuspruch man in den USA benötigt, um als Autor der nächsten „Great American Novel“ gehandelt zu werden: Jonathan Franzen und den „New Yorker“-Kritiker James Wood. Rachel Kushners zweiter Roman, „Flammenwerfer“, da waren sich beide einig, ist ein großer Wurf. So groß, möchte man hinzufügen, dass das Buch nicht auf […]

  • Tom Drury - Das stille Land
    Tom Drury Das stille Land
    09. Mai 2015

    Die schöne Stella Rosmarin ist auf den Kopf gefallen. Nun glaubt sie jemand anders zu sein – eine Frau, die für eine Freundin deren Haus hütete und nach einem Brandanschlag ums Leben kam. Stella rettet den im zugefrorenen See eingebrochenen Pierre. Sie scheint das Unglück vorausgesehen zu haben. Die beiden verlieben sich ineinander. Auf einem […]

  • Steffen Kopetzky - Risiko
    Steffen Kopetzky Risiko
    09. Mai 2015

    Als es in den ersten Tagen des Ersten Weltkriegs zu einem hinterhältigen Angriff der deutschen Marine auf britische Truppen vor Albanien kommt, schlägt Großbritannien zurück. Die Deutschen müssen ins neutrale Istanbul fliehen. Hier hält der Diplomat und Orientkenner Freiherr Max von Oppenheim einen waghalsigen Plan bereit: Er schickt eine von Oberleutnant Oskar Niedermayer geführte Geheimexpedition […]

  • Michael Wildenhain - Das Lächeln der Alligatoren
    Michael Wildenhain Das Lächeln der Alligatoren
    09. Mai 2015

    Noch mal die deutsche Misere im Herbst. Da gibt es einen feingeistigen Nazi-Mediziner, einen Wiedergänger Mengeles, der nie für seine Untaten bezahlt hat, eine erotisch-taffe Terroristenbraut, und zwischen ihnen steht Matthias, der Ersteren zum Ziehvater bekommt und sich in Letztere verliebt, aber vom Doppelleben seiner Bezugspersonen nichts ahnt. Das rächt sich. Der Leser weiß es […]

Mehr Reviews
Meistgelesen
  • Faith No More Sol Invictus
    15. Mai 2015

    Das Comeback der Crossover-Pioniere beweist, dass FNM wie keine andere Band das Spiel mit der Dynamik beherrschen.

  • Tocotronic Das rote Album
    30. April 2015

    Welch köstliche Genugtuung müssen all die Distinktionsposer verspüren, die auch diese Platte abfeiern werden? Man sieht die Elogen schon vor sich: „Das beste Tocotronic-Album seit dem letzten Tocotronic-Album“, „Das Beste seit Beethoven“ … und dergleichen mehr. Naturgemäß kommt die Band noch immer, um sich zu beschweren. Noch immer kontert Dirk von Lowtzow den alltäglichen Stumpfsinn […]

  • Blur The Magic Whip
    17. April 2015

    Wundervoll atmosphärisches Comeback der Britpop-Helden

  • Porträt des Künstlers als grummeliger Mann - Timothy Spall als Maler William Turner
    Mr. Turner – Meister des Lichts Regie: Mike Leigh
    9. Mai 2015

    Dieser kleine, dicke, schmutzige, polternde, vor sich hin grummelnde Mann ist eine echte Mike-Leigh- Figur: ein Einzelgänger mit schlauen Augen, ein Misanthrop, der für seine Umwelt oft nur ein Grunzen übrig hat und die Welt doch zu lieben scheint, innerlich zerrissen und zeitweise wahnsinnig. Manch ein Kritiker sah in diesem Kauz ein Selbstbildnis des Regisseurs, […]

  • Avengers: Age of Ultron - Start: 23.4.
    Avengers: Age of Ultron Regie: Josh Whedon

    Die Marvel-Großoffensive beginnt mit der Rückkehr der „Rächer“. Tony Stark kreiert die Künstliche-Intelligenz-Bestie Ultron, doch der launische Transistor interpretiert Starks Programmierung in Richtung Vernichtung der Menschheit. Nun muss sich die mufflige Halbgötterbrigade zusammenraufen, um den renitenten Robo Mores zu lehren. Der zweite „Avengers“ ist lauter, überladener und zwangsphilosophischer als der Vorgänger (siehe digitales Allmachtsparadoxon), doch […]

Das Heft
Mai 2015
zur aktuellen Ausgabe