Podcast: Freiwillige Filmkontrolle


Mehr Infos

R. Kelly: 20 Sex-Tapes (auch mit Minderjährigen) an Polizei übergeben

Erst letzte Woche folgten erneut schwere Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs gegen den R'n'B- Star R. Kelly. Aufgrund 11 weiterer vermeintlicher Fälle wurde der Sänger am Freitagabend (12. Juli 2019) festgenommen und vorerst inhaftiert. Es soll sich dabei unter anderem um Kinderpornografie, sexuelle Ausbeutung und Verführung einer minderjährigen Person handeln. Nun gibt es jedoch eine aussagekräftige Wendung in Sachen Beweisbestand. Wie „TMZ“ berichtete, gaben ehemalige Mitarbeiter, Kollegen und andere Mitglieder des engen Kreises um Kelly insgesamt 20 Sex-Tapes, die den Musiker bei der Begehung von Straftaten zeigt, an die Polizei weiter. Wie Gerald Griggs, der Anwalt Kellys 23-Jähriger Lebenspartnerin, in einer…
Weiterlesen
Zur Startseite