Nirvana: Teil-Reunion mit Dave Grohls Tochter

Bei einem Teil-Reunion-Konzert von Nirvana übernahm Dave Grohls Tochter Violet den Gesang – die 13-jährige nahm also den Platz ein, den einst Kurt Cobain ausfüllte. Die Band setzte sich bei ihrem Auftritt am Samstag im Hollywood Palladium aus den Nirvana-Musikern Dave Grohl, Krist Novoselic und Pat Smear zusammen. Dazu St. Vincent und Beck, beide an der Gitarre. Fünf Songs in 25 Minuten. Violet Grohl sang „Heart-Shaped Box“ aus dem „In Utero“-Album. St. Vincent übernahm „Lithium“, Beck setzte sich mit „In Bloom“, „Been a Son“ und dem Bowie-Cover „The Man Who Sold The World“ in der „MTV Unplugged“-Version auseinander. Nirvana: Teil-Reunion…
Weiterlesen
Zur Startseite