Freiwillige Filmkontrolle


Wild Beasts

Wild Beasts im Überblick:

04.12.2020:  ROLLING STONE hat gewählt: Dies sind die 50 größten Serienstars aller Zeiten. in Diese 50 Serienstars werden immer in unseren Herzen sein

21.09.2017:  Es gibt keine Schuld, aber es gibt eine Buße: In seinen Songs beschwört Nick Cave die Intensität des Lebens am Abgrund. Notizen zu einem romantischen Existenzialisten in Nick Cave zum 60. Geburtstag: Die Kunst des Dämmers

20.10.2016:  2015 war ein gutes Kinojahr, doch 2016 wird noch besser. ROLLING STONE zeigt Ihnen die besten Kinofilme 2016, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. in Kinofilme 2016: Die große Vorschau

02.03.2015:  Im Mai veröffentlichen Mumford & Sons ihre dritte Platte – hier gibt's die Tracklist in Mumford & Sons: Neues Album heißt "Wilder Mind" und kommt am 1. Mai

16.12.2014:  Die Lieblingssongs der ROLLING-STONE-Redaktion 2014 - dies sind die 20 Favoriten von Fabian Broicher. in Liste: Die Songs des Jahres, von Fabian Broicher

13.06.2014:  Für alle Fußball-Fans, die auch Karten für die großen Musik-Festivals in diesem Sommer ergattert haben, ist es gar nicht so einfach, Musik und rollenden Ball in Einklang zu bringen. ROLLING STONE schafft Abhilfe. in Fußball-WM im Musikfestival-Sommer: Kein Spiel und keine Band verpassen!

03.03.2014:  Artikel gefunden in Neue Dekadenz

26.02.2014:  Die März-Ausgabe des ROLLING STONE ist da - inklusive Rare-Trax-CD "Lost & Rare Tracks" und der exklusiven 7''-Single "She Used To Love Me A Lot" von Johnny Cash. in ROLLING STONE im März 2014 – Titelstory: Johnny Cash + exklusive 7-Inch-Single!

14.02.2014:  Neues von Notwist, Wild Beasts und Les Claypool's Duo De Twang, Akustisches von Skunk Anansie und ein Remaster von Morrissey: Unsere Alben der Woche in Weilheim, London, Berlin: Die Alben der Woche vom 17. bis 23. Februar

14.02.2014:  Neues von Notwist, Wild Beasts und Les Claypool's Duo De Twang, Akustisches von Skunk Anansie und ein Remaster von Morrissey: Unsere Alben der Woche in Weilheim, London, Berlin: Die Alben der Woche vom 17. bis 23. Februar

25.02.2013:  "Beasts Of The Southern Wild"-Star Quvenzhane Wallis ging bei den Oscars leer aus, sicherte sich in der Musical-Verfilmung von "Annie" aber die nächste Hauptrolle. Und bei der Verleihung sorgte eine Toilette für eine Überflutung. in Oscars 2013: Lobby überflutet, Jennifer Lawrence fällt, nächste Hauptrolle für Wallis

03.01.2012:  Artikel gefunden in Die besten Alben 2011



Marvin Gaye: Der tragische Tod der Soul-Legende

Mit bürgerlichem Namen hieß er Marvin Pentz Gay jr. In Biografien und Rock-Lexika nennt man ihn gern den „original love man“. Ein netter Euphemismus für jemanden, der mit Oden an die Eifersucht („I Heard It Through The Grapevine“) und die durchaus irdische Liebe („Sexual Healing“) einige seiner größten Hits landete. Als Womanizer galt er ohnehin. Nicht von ungefähr wurde sein erfolgreichstes Album zu Lebzeiten das mit dem programmatischen Titel „Let’s Get It On“. Das war der eher mehr als minder autobiografische Songzyklus eines 34-jährigen verheirateten Mannes, der sich hoffnungslos in eine Teenagerin verknallt hatte. Trotzdem waren es keine brunftigen Soft-Porno-Arien…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €