Mr. Hurley & die Pulveraffen live in Hannover


„The Walking Dead“-Easter Egg: Hat der Dämon aus „Evil Dead“ die Zombie-Apokalypse verursacht?

Vielleicht nur ein Easter Egg, also ein Spaß-Beitrag für Filmgeeks, vielleicht aber auch der ernsthafte Versuch, die Zombie-Apokalypse endlich zu erklären: In der Abschieds-Episode für Rick Grimes („What Comes After“) werden Elemente aus Sam Raimis berühmten Horrorfilm „Evil Dead“ (deutsch: „Tanz der Teufel“) von 1981 eingeführt. Sowohl die Hütte aus dem Schocker, als auch das „Necronomicon Ex Mortis“, also das „Buch der Toten“, mit dem das Böse aus der Hölle herbeizitiert wird, sind in der „Walking Dead“-Folge zu sehen. Rick flüchtet vor den Zombies in das abgelegene Häuschen, das wie das berühmte aus dem Kinofilm aussieht. Das fiel „Halloween Love“…
Weiterlesen
Zur Startseite