Logo Daheim Dabei Konzerte

Amy Lee und Troy McLawhorn von Evanescence

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Blackout Tuesday

The Driver Era live in München


Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort


Bob Dylan, R.E.M.: Live-Bandkollege Bucky Baxter ist gestorben

Bucky Baxter ist tot. Der Multiinstrumentalist verstarb am 25. Mai 2020 im Alter von 65 Jahren in Nashville im US-amerikanischen Bundesstaat Tennessee – das erklärte sein Sohn Rayland Baxter in einem Instagram-Posting. Die Todesursache ist nicht bekannt. https://www.instagram.com/p/CApUWQ_FF96/ „Bucky Baxter ist Gottes schönste Erfindung. Er ist mein Vater. Er ist mein ein und alles. Und jetzt ist er ein Engel. Mein Herz ist gebrochen. Dennoch bin ich geblendet vor Freude", schreibt sein Sohn unter ein Foto, das seinen Vater mit einer Gitarre zeigt. Arbeit mit Bob Dylan, R.E.M. und vielen anderen William „Bucky“ Baxter wurde im australischen Melbourne geboren, wuchs…
Weiterlesen
Zur Startseite