Meldungen

Neue Clips von TV Noir: Tex und SEA + AIR

In dieser Woche mit TV Noir-Gründer Tex und dem liebenswürdigen Musikerpaar von SEA + AIR.
Foto:
TV Noir
Tex feat. Boy bei TV Noir

TV Noir ist eine Singer-Songwriter Show, die einmal im Monat in Berlin im Heimathafen Neukölln vor einem Livepublikum aufgezeichnet wird. Der Ablauf ist dabei immer ähnlich, aber nie gleich: zwei Künstler – Solisten oder ausgewählte "Sprecher" einer Band – nehmen links und rechts von Erfinder und Moderator Tex auf der Bühne Platz. Auf einer kleinen Sitzlandschaft mit gemütlichem Sofa, Stehlampe, Tisch. Nebenan stehen Barhocker, ein Mikrofon, Instrumente bereit und warten auf ihren Einsatz. Unplugged. Kreischende Gitarren und wummernde Bässe sind hier Fehlanzeige, Ohrenstöpsel benötigen selbst die Zartbesaiteten nicht. Das Publikum belohnt es mit andächtigem Zuhören, wie man es sonst sehr selten erlebt. Das Ergebnis kann man dann bestaunen unter: tvnoir.de oder facebook.com/tvnoir. In der Flimmerkiste: jeden 2. Freitag im Monat um 23.30 Uhr auf ZDFkultur.

Hallo Julia - TEX feat. BOY

Zwei Herzen schlagen in seiner Brust - vor allem ist es aber die Liebe zur Musik, die den studierten Mathematiker Tex zur Gründung des Musikfernsehkonzepts TV Noir bewegte. Alles begann damit, dass er befreundete Künstler zum gemeinsamen Musizieren in ein kleines Cafe einlud. Ab 2008 schickte er dann genau diese Idee auf eine richtige Bühne. Zuerst im Cafe Edelweiß, nun im Heimathafen Neukölln - die gemütliche Atmosphäre blieb und genauso auch Tex Rolle als Moderator der Wohnzimmergespräche. Noch dazu ist der Herr mit der großen Brille auch selbst Musiker. Die Besonderheit sind seine Texte, deren Poesie es vermag, bereits bekannte Gefühle und Situationen in einer neuartigen Bildersprache erscheinen zu lassen. Bei dem TV Noir Open Air Konzert im Juli mit SEA + AIR wird er wieder einmal aus dem Moderatorenkostüm schlüpfen und dabei nicht nur die “Julia´s” im Publikum grüßen.

Trailer TV Noir mit SEA + AIR und JUPITER JONES

Hinter dem Wortspiel “SEA + AIR” stecken Eleni und Daniel Benjamin, ihres Zeichens griechisch-deutsches Ehepaar und gleichsam hervorragende Duettpartner. Genau dies bewiesen sie gerade erst im Mai auf der TV Noir Bühne. Die griechische Abstammung seiner Frau wird Daniel währenddessen direkt zum Verhängnis: Tex testet ihn auf Ehetauglichkeit und lässt den Guten kurzerhand zusammen mit dem Publikum Sirtaki tanzen. Das Team war ebenso begeistert wie die Zuschauer und plante direkt ein Open Air Konzert gemeinsam mit Tex im Juli 2012.



A A A
Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld