20 Minuten aus 40 Songs: Green Day live im Video


von

Am 15. September spielten Green Day im New Yorker Irving Plaza, um ein Set, bestehend aus 40 Songs, darzubieten. Das Ganze kristallisierte sich quasi als Greatest-Hits-Hommage an ihre eigene Punk-Rock-Karriere heraus. Fan-Favoriten wie „Letterbomb“ und „American Idiot“ inklusive. Bei „Hitchin A Ide“ wurde der Auftritt dann zu einem wahren Schreiwettbewerb zwischen Billie Joe Armstrong und dem Publikum: