Kummer






Kummer


Kummer im Überblick:

24.06.2022:  Eine Flugbegleiterin feierte Vasquez nach dem Vorfall als „Wonder Woman“. in Johnny Depps Anwältin Camille Vasquez wurde zur Heldin bei Flug-Notfall

20.06.2022:  Warum wir finden, dass es Festivaltickets künftig auf Rezept geben sollte, und unsere Eindrücke vom Sonntag beim Hurricane hier. in Noch einmal im Endorphinrausch: So war der Sonntag beim Hurricane 2022

17.06.2022:  Die komplette Liste der besten Debütsingles aller Zeiten, gewählt vom amerikanischen ROLLING STONE. Eine Sammlung aus mehreren Jahrzehnten Pophistorie. in Die 100 besten Debütsingles aller Zeiten

15.06.2022:  Die wichtigsten Infos rund um das Festival-Spektakel beim Southside 2022 – hier im Überblick. in Southside Festival 2022: Anreise, Wetter, Tickets

15.06.2022:  Die wichtigsten Infos rund um das Festival-Spektakel beim Hurricane 2022 – hier im Überblick. in Hurricane Festival 2022: Anreise, Tickets, Wetter und mehr

13.06.2022:  Freddie Mercury war für viele Überraschungen gut und schützte sein Privatleben vor der Öffentlichkeit. ROLLING STONE listet einige Mythen, die sich um den Queen-Sänger ranken. in 10 Dinge, die Sie über Freddie Mercury garantiert noch nicht wussten

09.06.2022:  Bryce Dessner ist Gitarrist bei The National und komponiert klassische Musik. Wir haben mit ihm über Corona, Musik als Protest und das neue Album der Band gesprochen. in Bryce Dessner von The National: „Musik ist eine wunderschöne Kraft, die verbindet“

27.05.2022:  Das kann doch gar nicht wahr sein. Das war der erste Gedanke, denn es klingt so absurd: Dass ausgerechnet Andrew Fletcher, der Vernünftige bei Depeche Mode, mit nur 60 Jahren gestorben ist. in Zum Tod von Andy Fletcher: Der unterschätzte Ruhepol von Depeche Mode

26.05.2022:  Nach dem Ausscheiden von Alan Wilder war es Andy Fletcher, der zur Neuordnung von Depeche Mode beitrug - und sich später vor allem ums Geschäftliche kümmerte. in Diese besondere Rolle hatte Andy Fletcher bei Depeche Mode

25.05.2022:  Die medial hochgekochte Sensations-Aussage des Supermodels Kate Moss bringt keinen Durchbruch im Verleumdungsprozess zwischen Depp und Heard. Den Geschworenen stellt sich die Frage, ob ein Mensch beides sein kann: Kümmerer und Hausfrauenschläger. in Prozess Depp/Heard: Es braucht ein salomonisches Urteil in dieser Rechthaber-Schlachterei

25.05.2022:  Kate Moss äußerte sich vor Gericht zu Amber Heards Behauptung, Johnny Depp hätte sie von einer Treppe geschubst. Depps Anwaltsteam triumphierte. in Kate Moss bestreitet Amber Heards Aussage: „Johnny Depp hat mich nicht geschubst“

24.05.2022:  Amber Heards „Treppen-Angst“ macht Aussage des Supermodels möglich. Sie beschwört damit die Geister der Neunziger – zu ihrem eigenen Nachteil in Johnny Depp: Warum es plötzlich furchtbar wichtig wird, wie Kate Moss einige Stufen hinunter stolperte