Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Die Simpsons: Auszüge aus Drehbuch für Prince-Folge veröffentlicht

Kommentieren
0
E-Mail

Die Simpsons: Auszüge aus Drehbuch für Prince-Folge veröffentlicht

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

In der Serie „Die Simpsons“ sind im Laufe der letzten Jahrzehnte zahlreiche Stars aufgetaucht – nur Prince hatte nie seinen großen Auftritt in Springfield. Das liegt nicht etwa daran, dass man den Musiker übersehen hat: Er selbst hat verhindert, dass eine Folge mit ihm produziert wurde.

Nun hat Simpsons-Boss Al Jean Teile des Scripts veröffentlicht, das für eine Folge in Staffel 4 oder 5 vorgesehen war. Man wollte darin den durchgeknallten Michael-Jackson-Imitator Leon Kompowsky zurückkehren lassen – nun sollte er glauben, Prince zu sein. Der Musiker lehnte das Script allerdings auch nach mehrmaligem Umschreiben ab. Die Folge wurde schließlich nie produziert.

In dieser Szene wollte Lisa sich ein paar begehrte Prince-Tickets besorgen:

Wahrscheinlich ein weiterer Grund, warum Prince das Script nicht mochte: Die Macher amüsierten sich über einige seiner Filme und verkuppelten ihn mit Selma:

Trotzdem fand Prince immer wieder Erwähnung in der Serie. Einmal war er in einer Sequenz zu sehen, wie er Neuigkeiten über den neuen Radioactive-Man-Film im Netz recherchierte.

prince-simpsons-2

In der 20. Staffel war er zudem in der „Treehouse of Horror“-Folge vertreten.

Simpsons-Charakter Milhouse spielte in der Folge „Auf zum Zitronenbaum“ auf den Prince-Song „When Doves Cry“ an:

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben