ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE
Highlight: Mit diesen Effektpedalen lässt sich der Sound großer Gitarristen rekreieren

Glückwunsch, Stratocaster! Eine Bildergalerie zum 60. Geburtstag der Gitarre

Sie ist die Universalwaffe des Rock’n’Roll, besitzt einen vielseitigen Sound und wurde durch Jimi Hendrix, Eric Clapton und viele andere weltbekannt. Bob Dylan wurde mit ihrer Hilfe einerseits zum „Folk-Verräter“ und andererseits zum Wegbereiter, Steve Ray Vaughan spielte sie ebenso wie Hank Marvin.

Während Keith Richards lieber auf die verwandte Telecaster setzt, schwört sein Stones-Kollege Ron Wood auf sie. The Edge benutzt sie ebenso zuverlässig wie John Frusciante, Steve Ray Vaughan, Jeff Beck wie Rory Gallagher waren untrennbar mit ihr verbunden:

Die Fender Stratocaster, eine der legendärsten Gitarren, feiert ihren 60. Geburtstag. Wir gratulieren mit einer Bildergalerie.

Anzeige

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Woodstock - die wahre Geschichte: „Wir wollen Geld, ansonsten gibt's keine Musik!“

Natürlich war das vielleicht bedeutendste Musikfestival der Geschichte nicht von vornherein als Hotspot der Friedens- und Hippiebewegung geplant gewesen. Der spätere Musikproduzent Michael Lang wollte eigentlich nur ein Aufnahmestudio in Woodstock zum Laufen bekommen. Doch aus einer Werbeidee entwickelte sich ein Abenteuer, das nicht nur Lang, sondern auch seine Partner Artie Kornfeld, John Roberts und Joel Rosenman fast Kopf und Kragen gekostet hätte. Am Ende hatten sie eine Million Schulden. Mit dem Musikhistoriker Holly George-Warren lässt Lang dieses Himmelfahrtskommando in wirklich allen Details Revue passieren. Das Buch, im Original bereits zum 40. Jubiläum des Festivals erschienen, entwickelt deshalb einen erstaunlichen…
Weiterlesen
Zur Startseite