ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE

Livekritik und Dosenmusik: Norbert Bisky über Staatsballett im Elektro-Club Berghain

Die vorerst letzte Ausgabe unseres Popsalons präsentiert den Maler Norbert Bisky. Weil seine Bilder die Tonspur geradezu einfordern! Junge Männer, deren schöne Körper Spuren zeigen – von großen Emotionen, großem Leid, auf einer kleinen Welt. Vermehrt verlieren diese Gestalten den Boden unter den Füßen, die Gewalt drängt ins Bild, der Beat wird Geräusch oder Lärm. Dass Norbert Bisky auf seine Weise den sozialistischen Realismus verzerrt hat, wussten wir. Dass er nun für den legendären Berliner Club Berghain ein Bühnenbild gestaltet, in dem das Staatsballett zur Elektro-Musik von Leuten wie Henrik Schwarz oder Efdemin tanzt, hätten wir uns gerne selbst ausgedacht. Zu spät.

Über das ungewöhnliche Berghain-Projekt reden Jens Blazer, Tobi Müller und Sebastian Zabel mit Bisky ebenso wie über Platten von Daft Punk, Carole King, Tricky, Heim, Major Lazer, über Bossa Nova und Elektronik.

Termin: Dienstag, 28. Mai, in der Berliner Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz. Tickets kosten 6 Euro. Beginn 21 Uhr.

Anzeige

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Hier ist die Chance, endlich mal ins Berghain zu kommen!

Ach, das Berghain! Es gäbe so viel zu erzählen über den Techno-Bunker in der Hauptstadt. Zum Beispiel die Taxifahrer-Geschichten über Rich-Kids aus den USA, die mit dem Flugzeug nach Berlin fliegen, sich dorthin kutschieren lassen, 24 Stunden durchfeiern und dann direkt wieder zum Flughafen bringen lassen, um zurück zum harten Alltag an der Ivy-League-Universität zu jetten. Aber darum soll es hier nicht gehen. Stattdessen bieten wir einen authentischen Einblick für einen Ort, den nur die wenigsten kennen dürften. Denn Abertausende scheitern beim Versuch, das Berghain zu betreten, schon an den rigiden Türstehern. Nun hat ein YouTuber ein Einsehen und baute…
Weiterlesen
Zur Startseite