Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress

Macaulay Culkins Band ‚The Pizza Underground‘: Cover-Versionen von The Velvet Underground im Pizza-Modus

„Heroin“? – „Pizza“! „I’m Waiting For My Man“? – „I’m Waiting For Delivery Man“! Ex-Kinderstar Macauley Culkin („Kevin – Allein zu Haus“) hat eine Velvet-Underground-Tribute-Band gegründet, die Songs von Lou Reed covert. Bezeichnenderweise nennt Culkin sie The Pizza Underground, die Songs der Vorbilder werden dabei umgetextet und in den Pizza-Kontext gesetzt.

Hören kann man bereits die Songs „Papa John Says“, „I’m Beginning to Eat the Slice“, „Pizza“, „I’m Waiting for Delivery Man“, „Cheese Days“, „Pizza Day“, „All the Pizza Parties“, „Pizza Gal“ und „Take a Bite of the Wild Slice“. Macauley Culkin spielt auf den Stücken Percussion und singt, begleitet wird er von einer vierköpfigen Band.

Originell klingen die Schrammel-Lieder durchaus, wenn sie auch nicht unbedingt lustig sind. Vor allem sind wir froh, dass Culkin, 23, nach seinen WG-Eskapaden mit Pete Doherty anscheinend nur noch eine „Droge“ mag: Pizza.

Kooperation


Macaulay Culkin ist wieder „Kevin – Allein zu Haus“ - und wird von Google gerettet!

„Mom? Dad?“, schreit Kevin McAllister in das leere Haus in Chicago – seine Familie ist weg in Paris, hat den kleinen Jungen aus Versehen zu Hause vergessen. Diese Szene aus „Kevin – Allein zu Haus“ schrieb Filmgeschichte. Nur ist Kevin in einem neuen Video nicht acht Jahre alt, wie im Original, sondern bereits 38. Für einen Werbespot von Google ist Macaulay Culkin knapp 30 Jahre nach Erscheinung der Komödie erneut in die Rolle des Buben geschlüpft. Dabei stellt der Schauspieler einige Szenen im Hause McAllister nach. Nur hat er diesmal einen Mitspieler: den Google Home Assistant, der das (Über-)Leben Kevins etwas…
Weiterlesen
Zur Startseite