Podcast: Freiwillige Filmkontrolle


Mehr Infos

Highlight: Neu im Heimkino: Das sind die wichtigsten Veröffentlichungen der kommenden Monate

Neuauflage des Beatles-Films „Magical Mystery Tour“

„Magical Mystery Tour“ war der dritte Film der Beatles und der erste, für den die Band das Drehbuch selbst schrieb. Der im September 1967 aufgenommene Streifen zeigt die Band bei einem Bustrip ans Meer.

Als kleinen Bonus gibt es nun zusätzlich eine Sonderedition als Boxset. Darin enthalten sind beide Filmversionen, ein darauf zugeschnittenes, sechzigseitiges Buch und den Nachdruck der Mono-Double-7-inch Vinyl-EP. Auf der Platte sind die Songs zum Film enthalten: „Magical Mystery Tour“, „The Fool on The Hill“, „I am The Walrus“, „Flying“, „Blue Jay Way“ und „Your Mother Should Know“.

Alle Details zum Film gibt es auf der offiziellen Homepage der Band. Erstmals wird „Magical Mystery Tour“ auch ab 27. September in ausgewählten Kinos gezeigt.

Werbung

Alle Details zum Film gibt es auf der offiziellen Homepage der Band. Den Trailer kann man sich in Deutschland (Gema-Sperre) leider nicht ansehen …

Das könnte Sie auch interessieren:

Werbung

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

50. Jubiläum von „Abbey Road“: Tausende Beatles-Fans feiern in London

Mit ihrem elften Studioalbum „Abbey Road“ schrieben die Beatles 1969 Musikgeschichte, auch weil es die letzte Platte sein sollte, die die Band gemeinsam aufnehmen würde. Das legendäre Cover, auf dem George, Paul, Ringo und John den berühmten Zebrastreifen auf der Abby Road überqueren, wird seither täglich von Fans nachgestellt und festgehalten. Besonders heute (8. August 2019), zum 50. Jubiläum des Werks, reisten Menschenmassen an Fans, Musikern, und Beatles-Imitatoren in den Norden Londons. Ungefähr 3.500 Menschen versammelten sich auf den Straßen, blockierten den Verkehr und spielten Musik, um gemeinsam zu feiern. Paul McCartney konnte den Feierlichkeiten leider nicht beiwohnen. Er überquerte…
Weiterlesen
Zur Startseite