Highlight: Für Sammler: 11 Geschenk-Ideen, die Vinyl-Fans glücklich machen

Neuauflage des Beatles-Films „Magical Mystery Tour“

„Magical Mystery Tour“ war der dritte Film der Beatles und der erste, für den die Band das Drehbuch selbst schrieb. Der im September 1967 aufgenommene Streifen zeigt die Band bei einem Bustrip ans Meer.

Als kleinen Bonus gibt es nun zusätzlich eine Sonderedition als Boxset. Darin enthalten sind beide Filmversionen, ein darauf zugeschnittenes, sechzigseitiges Buch und den Nachdruck der Mono-Double-7-inch Vinyl-EP. Auf der Platte sind die Songs zum Film enthalten: „Magical Mystery Tour“, „The Fool on The Hill“, „I am The Walrus“, „Flying“, „Blue Jay Way“ und „Your Mother Should Know“.

Alle Details zum Film gibt es auf der offiziellen Homepage der Band. Erstmals wird „Magical Mystery Tour“ auch ab 27. September in ausgewählten Kinos gezeigt.

Kooperation

Alle Details zum Film gibt es auf der offiziellen Homepage der Band. Den Trailer kann man sich in Deutschland (Gema-Sperre) leider nicht ansehen …

Das könnte Sie auch interessieren:


Prachtband von David Bailey: Chronist der Swinging Sixties

David Bailey hat sich in Laufe seiner langen Karriere als Fotograf mit vielen Themen und Genres beschäftigt (vor allem liebte er es, unbekannte Menschen, die er bei Auslandsreisen kennengelernt hatte, in zunächst nüchtern anmutenden Alltagstableaus zu zeigen). Doch Berühmtheit erlangte er vor allem als Mode-Fotoreporter der „Vogue“. Für die berühmte Zeitschrift - aber auch für zahlreiche andere Publikationen - lichtete er viele Berühmtheiten vor allem auch der Film- und Musikszene ab. Mit Verve inszenierte er sich selbst als Ikonograph der Swinging Sixties in London. Er wurde zum Vorbild des von David Hemmings gespielten Fotografen in Michaelangelo Antonionis Kinotriumph „Blow-Up“. Viele…
Weiterlesen
Zur Startseite