Neues von TV Noir mit Moritz Krämer und We Invented Paris


von

TV Noir ist eine Singer-Songwriter Show, die einmal im Monat in Berlin im Heimathafen Neukölln vor einem Livepublikum aufgezeichnet wird. Der Ablauf ist dabei immer ähnlich, aber nie gleich: zwei Künstler – Solisten oder ausgewählte „Sprecher“ einer Band – nehmen links und rechts von Erfinder und Moderator Tex auf der Bühne Platz. Auf einer kleinen Sitzlandschaft mit gemütlichem Sofa, Stehlampe, Tisch. Nebenan stehen Barhocker, ein Mikrofon, Instrumente bereit und warten auf ihren Einsatz. Unplugged. Kreischende Gitarren und wummernde Bässe sind hier Fehlanzeige, Ohrenstöpsel benötigen selbst die Zartbesaiteten nicht. Das Publikum belohnt es mit andächtigem Zuhören, wie man es sonst sehr selten erlebt. Das Ergebnis kann man dann bestaunen unter: tvnoir.de oder facebook.com/tvnoir. In der Flimmerkiste: jeden 2. Freitag im Monat um 23.30 Uhr auf ZDFkultur.

David Lemaitre – „Magnolia“

Es war ein langer Weg vom Elektrotechniker bis zum Musikstudenten an der Pop Akademie. David Lemaitre begann erst spät Musik zu machen. In der letzten TV Noir Show im Juli erzählte er, dass er gar nicht so an Musik interessiert war und die neusten Musikkassetten ihn immer erst viel später in seiner Heimat in Bolivien erreichten. Während David in seiner Jugend eher düstere Heavy Metal Musik bevorzugte, gibt er heute gerne zu, Mädchenmusik zu machen. Sein Talent zeigte er nicht nur, als er mit einer feurigen La Bamba Version den Saal zum Kochen brachte, sondern auch in diesem bewegenden Klavierstück. “Present tense is everything you need from me.”

Moritz Krämer ft. We Invented Paris – „Nachbarn“

We Invented Paris – das sympatische Musikerkollektiv um den Schweizer Musiker Flavian Graber schrieb ungewöhnliche Bandgeschichte. Obwohl die Jungs erst 2010 zueinander fanden, spielten sie innerhalb von 2 Jahren 70 Shows in mehr als 50 Städten. Die Band organisiert ihre Touren selbst und zieht dabei via Couchsurfing durch Wohnzimmer, Hausboote, verwegene Hinterhöfe und Szenecafés in ganz Europa und hat dabei auch in Berlin einen Stop eingelegt, um auf der TV Noir Bühne aufzutreten. Dass die Band immer für allerlei Experimente offen ist, zeigte sie auch am Anfang des Jahres als sie zusammen mit Musikerkollegen Moritz Krämer auf TV Noir Konzertetour in ganz Deutschland unterwegs waren. Dass dabei ganz wunderbare Kollaborationen entstanden sind, zeigt dieser Clip.