Night Beds: Songpremiere zu „Ramona“


von

Night Beds  veröffentlichen nach der „Every Fire; Every Joy“-EP ihr erstes Album.

In „Ramona“ füllen die US-Amerikaner ihr Indie-Universum mit sanften Gitarrenakkorden und gedoppelten Gesangsparts aus, welches in manchen Momenten an verträumten Country-Rock erinnert.

Das Debüt um Winston Yellen – passenderweise auch „Country Sleep“ genannt – erscheint hierzulande am 08. Februar. Die Querverweise gehen wohl auf die Behausung der Band zurück – ihr Haus in den Wäldern von Nashville bewohnten schon Johnny Cash und June Carter.