Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Hier sehen

Sia: Im Video zu „Cheap Thrills“ tanzt wieder Maddie Ziegler

Kommentieren
0
E-Mail
Hier sehen

Sia: Im Video zu „Cheap Thrills“ tanzt wieder Maddie Ziegler

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Sia hat den Clip für ihre neue Single „Cheap Thrills“, inszeniert von der Sängerin und Daniel Askill, ins Netz gestellt. Darin ist erneut die inzwischen 13-jährige Maddie Ziegler zu sehen. Das Tanztalent war auch schon der Star in den Videos zu Sias Songs „Chandlier“, „Elastic Heart“ und „Big Girls Dont’t Cry“.

„Cheap Thrills“ ist bereits die zweite Auskopplung von Sias neuer Platte „This is Acting“. Zuvor war bereits eine Version mit Gastsänger Sean Paul zu hören.

Die Wahl, noch einmal auf Ziegler zurückzugreifen, ist nicht nur aus künstlerischen Gründen durchaus nachvollziehbar, denn die Clips zu „Chandlier“, „Elastic Heart“ und „Big Girls Dont’t Cry“ wurden insgesamt über zwei Milliarden Mal angesehen. Allerdings wurden die Videos auch mehrfach für ihre angeblich pädophile Ästhetik kritisiert. Ein Vorwurf, den die Sängerin stets von sich gewiesen hat.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben