Haven

  • Haven

    Willkommen in „Haven“! DVDs der neuen US-Serie gewinnen!

    Serienexpertin und -Junkie Birgit Fuß schreibt regelmäßig in unserem Redaktionsblog ihre TV-Fußnoten. Hier erzählt sie von ihrer ersten Begegnung mit der neuen US-Erfolgsserie "Haven", die auf der Erzählung "The Colorado Kid" von Bestseller-Autor Stephen King basiert. mehr…

  • Ups..

    Haven – All For A Reason

    Als Haven vor zwei Jahren ihr Debüt veröffentlichten, vermutete man zunächst eine Art Trend: Zusammen mit anderen Jungspunden wie Vega 4, Vex Red, Crackout und vielen anderen stilistisch sehr heterogenen Bands kehrte sich da scheinbar eine neue Generation von Rockmusikern vom Pfauengehabe der da noch relevanten Gallaghers etc. ab und suchte in nahbarer Gemeinschaftsmusik das […] mehr…

  • Ups..

    Haven – Call Of The King

    Fast ein bisschen zuviel gewollt… „Haven“ ist Midways Versuch, verschiedene Genres wie Weltraumshooter, Action Adventure oder Racing Game in einem Spiel zu vereinen. Das Ganze in einer durchgehenden Welt ohne große Pausen durch Zwischenladen, ein bisschen wie „Jak & Dexter“ in Science Fiction. Als – natürlich von höheren Mächten auserwählter – Sklavenjunge Haven muss man […] mehr…

  • Ups..

    HYMNISCH: Haven

    ¿ Großer Indie-Pop kommt immer noch vor allem aus Großbritannien. Das dachte auch Ex-The Smiths-Gitarristjohnny Marr, der es ja wissen muss, und nahm die Jungs von Haven unter seine Fittiche, produzierte zwei ihrer Singles und jetzt auch das Debütalbum „Between The Senses“, dem man eine gewisse, an die Smith erinnernden hymnischen Schwermut nicht aberkennen kann. […] mehr…

  • Ups..

    mut muss sein: Auf der Suche nach „„Nicht-Momenten“ fanden die Briten von HAVEN spontanen, schwelgerischen Rock

    Es geht was in Great Britain: Vega 4, Crackout, Vex Red und eine ganze Reihe anderer stilistisch erstaunlich heterogener Rockbands bringen zurzeit ihre ersten Platten an den Start und schicken sich an, die von den wenigen Superstars bestimmten Hierarchien ein bisschen flacher zu machen. Zu den viel versprechenden Debütanten gehören auch die in Manchester beheimateten […] mehr…

  • Ups..

    June & The Exit Wounds – A Little More Haven Hamilton, Please - Lieblicher Pop-Eklektizismus im Stil der…

    Die Kleinstadt Champaign im US-Bundesstaat Illinois scheint ein anregender Ort zu sein. Todd Fletcher jedenfalls, Mulriinstrumentalist und Sänger, wurde dort derart heftig von der Muse geküßt, dass er vorliegendes Album aufnahm und skh damit prompt einen Platz unter den bemerkenswertesten Debütanten des neuen Jahres sichert. Die Rezeptur seiner elf soften, poppigen Eigenkompositionen beruht auf einer […] mehr…