• Jim O’RourkeNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Album-Cover können Kunstwerke sein. Oder eben auch nicht. Wir zeigen in unserer Galerie echte Highlights des schlechten Geschmacks.

    🌇 Das sind die hässlichsten und schlechtesten Alben-Cover aller Zeiten – Bildergalerie und mehr Album

  • Jim O'Rourke hat schöne Popsongs geschrieben, Mark E. Smith gibt sich mit The Fall gewohnt sperrig und das Unknown Mortal Orchestra hat Prince für sich entdeckt: die Alben der Woche vom 22. Mai.

    Fallstudien und englisches Graffiti: die Alben der Woche vom 22. Mai 2015 und mehr Alben der Woche

  • Es ist ein bisschen ruhiger geworden um den einst vielbeschäftigten Produzenten und Musiker, der mittlerweile in Tokio zu Hause ist. „The Visitor“ ist sein erstes Soloalbum in acht Jahren. Es besteht aus einem einzigen fast 40-minütigen, wohlklingenden, eklektischen Instrumentaltrack, der am ehesten an sein 97er Album „Bad Timing“ erinnert. Versponnene... weiterlesen in:  Okt 2009

    Jim O’Rourke – The Visitor

  • Dass Jim O’Rourke ein bisschen aussieht wie Brian Wilson, wissen wir, dass er ebenfalls ein Meister des Pop ist, wissen wir seit dem meisterlichen „Eureka“ auch. Wenngleich man hier eher an die Verschrobenheiten eines Van Dyke Parks denken musste als an die Sandkastenspielereien des Ober-Beach-Boys. Wie Parks hatte auch O’Rourke... weiterlesen in:  Dez 2001

    Jim O’Rourke – Insignificance