Hier schauen: Wu-Tang-Clan-Kurzdoku zum 25. Jubiläum von „36 Chambers“

Das im November 1993 veröffentlichte „Enter the Wu-Tang Clan (36 Chambers)“ ist ein Meilenstein des HipHop. Wu-Tang Clan belebten mit dem Album den New Yorker Rapstil der 1990er Jahre wieder und avancierten somit zu einer der einflussreichsten Gruppen des Jahrzehnts.

„The Saga Continues“ von Wu-Tang Clan auf Amazon.de kaufen 

Anlässlich des 25. Platten-Jubiläums ehrt Filmemacher Shomi Patwary das Werk mit einem Film. Der Regisseur reflektiert in seiner Kurzdokumentation „For The Children: 25 Years of Enter The Wu-Tang (36 Chambers)“ den damaligen und heutigen Einfluss des Albums. Neben Kommentaren der Bandmitglieder zur Entstehung der zwölf Tracks erklären auch zeitgenössische Rapper wie A$AP Rocky und A$AP Ferg die Bedeutung des Werks für eine neue Generation von Musikern.

„For The Children: 25 Years of Enter The Wu-Tang Clan (36 Chambers)“ hier im Stream schauen

Damit hört die Feier des Albums aber nicht auf: Am 14. Dezember erscheint ein Reissue der Platte und eine limitierte Vinyl-Neuauflage der Single „C.R.E.A.M.“, gepresst in Form des Wu-Tang Logos.

Kooperation


AC/DC: Alles zum neuen Album 2019 mit Brian Johnson und der Tour

01. Brian Johnson ist also definitiv wieder bei AC/DC dabei? Sieht doch ganz danach aus: Sein Comeback bestätigte er gegenüber der Grindcore-Band Terrorizer mit den Worten: „Ich habe es satt, das zu leugnen.“ Auch Eddie Trunk erzählte davon in seiner Sendung vom 11. April. Der Radio-Mann hat bekanntlich sehr enge Verbindungen ins australische Band-Lager. „Ich denke, es ist so gut wie beschlossene Sache, dass AC/DC ein Album machen werden oder ein Album gemacht haben, das erscheinen wird“, sagte Trunk. „Ich habe Quellen, die mir gesagt haben, dass sie unbedingt wieder mit dem zurückgekehrten Brian auf Tour gehen werden. Das ist…
Weiterlesen
Zur Startseite