Young Legionnaire: Die Band des Bloc Party-Bassers auf Tour. Tickets gewinnen!


von

Vor einigen Wochen vermeldete der NME, dass Bloc Party ab September wieder gemeinsam an einem Album arbeiten werden. Man muss sich also nicht weiter sorgen, dass sich die Mitglieder zu sehr in ihre eigenen Projekte verliebt haben. Eines dieser Projekte ist die Band Young Legionnaire, die Bassist Gordon Moakes gemeinsam mit The Automatic-Sänger Paul Mullen betreibt. Ihr Debüt „Crisis Works“ macht recht schnell deutlich, dass man wenig mit der Hauptband gemein hat: Wuchtig, düster, sägend, schwer – so klingt z. B. „Chapter, Verse“. Ob man sich da an seine Grunge- und Hardcore-Jugend erinnert? Das Album beginnt allerdings laut und mäßigt sich dann ein wenig – was durchaus als Statement gemeint war. Schon auf halber Strecke gönnt man sich Songs wie „A Hole In The World“, die dann doch zumindest musikalisch wie aus der Frühzeit von Bloc Party gefallen klingen. Das Album läuft hier im simfy-Player.

11.05.11 Rosenheim – Asta Kneipe (Support von Johnny Foreigner)
12.05.11 Oberhausen – Druckluft (Support von Johnny Foreigner)
13.05.11 Berlin – Karrera Club Party (Support von Johnny Foreigner)
15.05.11 Regensburg – Heimat (Support von Johnny Foreigner)

Wir verlosen 5×2 Tickets für die Tour. Fix eine Mail an verlosung@www.rollingstone – Stichwort: Young Legionnaire.