Rolling Stone präsentiert

Cody ChesnuTT: Album-Stream und Deutschlandtour 2013

Cody ChesnuTT geht 2013 auf Deutschlandtour. Der Rolling Stone präsentiert die Konzerte und liefert den Albenstream zum aktuellen Album "Landing On A Hundred".
Foto:
Online Little Indian/ Rough Trade
Cody ChesnuTT

Mit 'The Headphone Masterpiece' gab es 2002 die ganz in Lo-Fi gehaltene musikalische Premiere von Cody ChessnuTT. Um die nötige Ruhe fürs Aufnehmen zu haben, schloss er sich in sein Schlafzimmer ein. Mit dabei hatte er sein DIY-Musikarsenal: Ein paar versprengte Instrumente,  eine Drum Machine, seine Kopfhörer und einen etwas in die Jahre gekommenen Kassettenrekorder. Als der Song "The Seed" daraus für eine Coverversion auf dem Album "Phrenology" von The Roots verwendet wurde (dann unter dem Namen "The Seed 2.0"), fand der US-Amerikaner bei einer breiteren Masse Gehör.

Zehn Jahre später folgt jetzt das erste vollständige Album seit seines Debüts. Es ist diesmal in größerem Rahmen als dem heimischen Schlafzimmer aufgenommen worden. Cody ChesnuTT sieht sich dabei unterstützt von einer zehnköpfigen Band, aufgezeichnet wurde in den bekannten Royal Studios in Memphis. "Die Originalstücke wurden auf einem two-inch tape geschnitten," erläutert Cody. "Meine Hände kribbelten, weil ich in dasselbe Mikro sang, mit dem auch schon Al Green aufgenommen hat. Nichts hat sich verändert, sogar die alte Schalldämmung ist noch vorhanden."

Der Titel "Landing On A Hundred" ist übrigens ein Wortspiel mit dem Sprichwort "Keeping it one Hundred", was so viel bedeutet wie 'mit der ganzen Wahrheit rausrücken'. Ob ChesnuTT das auch tut, kann man jetzt überprüfen.

-

Hier die Tourdaten:

05. März 2013: Köln - Stadtgarten

06. März 2013: Hamburg - Knust

07. März 2013: Berlin Festsaal - Kreuzberg

Weitere Infos gibt es unter: www.cchesnutt.com



A A A
Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld