Meldungen

Robert Plant: Neues Soloalbum für 2013 geplant?

Buddy Miller, Gitarrist und Produzent der Band Of Joy, verriet dem ROLLING STONE, dass 2013 ein neues Soloalbum von Robert Plant ins Haus steht, dass sehr "dringlich", "wild" und "rockig ausgefallen sei.


Buddy Miller, Gitarrist und Produzent der Band Of Joy, wählte seine Worte vorsichtig, als er mit den US-Kollegen über die Pläne seines Kumpels Robert Plant sprach: "Ich weiß nicht, ob er will, dass ich allzu viel verrate."

War dann aber doch nicht so wenig, was Miller da ausplauderte: So seien die Songs bereits im vergangen Jahr aufgenommen worden, als Plant Miller in dessen Studio in Nashville besuchte. Miller und Plant holten für die Aufnahmen noch den Band Of Joy-Drummer Marco Giovino an Bord.

Miller erinnert sich: "Wir wollten das gar nicht, aber irgendwie hatten wir plötzlich einen Haufen Songs geschrieben, die schon ein gutes Album ergeben würden. Also sagte ich: 'Hey, während wir das tun, stelle ich eben ein paar Mikrofone auf, um das zu dokumentieren. Das ist besser, als es mit dem Handy aufzunehmen.' Am Ende klangen diese Aufnahmen so gut, dass man schon sagen kann: Ja, wir haben aus Versehen ein Album aufgenommen." Musikalisch sei das Material ein Gegenpol zur 2010er-LP der Band Of Joy. "Es ist sehr wild, treibend und rockig geraten."

Final sind diese Aufnahmen indes noch nicht, und Buddy Miller lässt sich nicht auf einen möglichen Release-Zeitraum festnageln. Zudem dürfte Plant noch in diverse Aktivitäten für Led Zeppelin involviert sein. Wie sein Bandkollege Jimmy Page der Mojo verriet, werde man die Led Zeppelin-Alben in diversen Box-Sets und Deluxe Editionen im kommenden Jahr wiederveröffentlichen - bei der Auswahl des Zusatzmaterials dürfte Plant also ebenfalls involviert sein. Miller dazu: "Er ist Robert Plant, und er kann machen was immer er will. Er hat erstmal mit Led Zeppelin genug zu tun. Also wird es wohl erst nächstes Jahr was mit dem Album. Ja, ich denke, das ist der Zeitraum, über den wir hier reden."



Bleiben Sie informiert über alle wichtigen Musik-Themen. Einfach den Rolling Stone Newsletter bestellen.



A A A
Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld