Meldungen

Kaiser Chiefs: Nick Hodgson verlässt die Band

Nick Hodgson, Drummer und Songwriter der Kaiser Chiefs, verlässt die Band. Das teilte er via Twitter mit.

Nick Hodgson setzt auf den schlichten Abgang: Via Twitter teilte dieser gestern mit, dass er die Band verlassen habe. Hodgson war Drummer und Songwriter der Kaiser Chiefs. Eine kurz gehaltene Begründung folgte auf seinem Blog: Er möchte sich lieber anderen musikalischen Bereichen widmen und "neue Herausforderungen meistern". Simon Rix, Bassist der Band, antwortete auf den Tweed von Hudgons: "Alles Gute - ich bestätige exklusiv: Wir werden weiterhin in Pubs und an Biergläsern kolaborieren."

Wir können hier aber beruhigen: Die Kaiser Chiefs werden sich aus diesem Grund nicht auflösen. Auf der Homepage der Band verkündete Leadsänger Ricky Wilson scheinbar gelassen: "Wir mussten uns alle erst einmal daran gewöhnen – jetzt haben wir eine Menge Konzerte vor uns, und auch im Studio hört sich alles ganz großartig an."

Nick Hodgons wird sich jetzt wahrscheinlich erst einmal seinen Labels widmen. Erst im Oktober diesen Jahres hatte er die Plattenfirma "Birthdayrecords" gegründet.

Hier kann man sich den Auftritt der Kaiser Chiefs beim Reading 2012 sehen:



Bleiben Sie informiert über alle wichtigen Musik-Themen. Einfach den Rolling Stone Newsletter bestellen.



A A A
Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld