Spezial-Abo

15 statt 30 Euro! Buch bestellen: ROLLING STONE – „Das Beste aus den ersten 20 Jahren“


von

>>> hier bestellen: ROLLING STONE – „Das Beste aus den ersten 20 Jahren“

Sonderpreis: Jetzt für nur 15 Euro statt 30 Euro!

ROLLING STONE – DAS BESTE AUS DEN ERSTEN 20 JAHREN

„Wir hatten ein Heft zu machen“ Mit diesen Worten leitet Arne Willander, Redakteur der ersten Stunde, die erste „gebundene Ausgabe“ des deutschen ROLLING STONE ein.

Freuen Sie sich auf die 25 besten Geschichten von 1994-2014 auf über 320 Seiten. Darunter befinden sich diese zehn Stories:

ENGLAND: Wolfgang Doebeling über Oasis (aus ROLLING STONE aus 02/2000)

Britanniens größte Band der 90er Jahre am Scheideweg. Neues Logo, neues Lineup, neuer Lifestyle – Noel Gallagher bittet Wolfgang Doebeling auf seinen Landsitz.

KÖNIG: Joachim Hentschel trifft Karl Lagerfeld (aus ROLLING STONE 6/2007)

Der Modeschöpfer kauft sich neue CDs – und geht mit Joachim Hentschel eine Cola trinken.

DISKURS: Moritz von Uslar interviewt DJ Westbam zum Schriftsteller Thomas Bernhard (aus ROLLING STONE 04/2009)

Der DJ und Elektro-Musiker Westbam über Thomas Bernhard, der 20 Jahre zuvor starb — und dessen Werk mit neuen Editionen die nächste Generation von Lesern fasziniert.

HANNOVER: Jörg Gülden über die Scorpions (aus ROLLING STONE 8/2000)

Was Konsalik für die hiesige Literatur war, sind die Scorpions für Metal made in Germany. Jörg Gülden über Classic-Rock mit dem Kanzlersiegel.

POP: Benjamin von Stuckrad-Barre interviewt die Pet Shop Boys (aus ROLLING STONE 04/2009)

25 Jahre nach „West End Girls“ blicken Neil Tennant und Chris Lowe auf ein imposantes Gesamtkunstwerk aus Hit-Singles, Alben, Remixes und Soundtracks zurück. Benjamin von Stuckrad-Barre spricht mit den Lordsiegelbewahrern des Pop.

BERLIN: Birgit Fuß über R.E.M. (aus ROLLING STONE 10/2010)

ROLLING-STONE-Redakteurin Birgit Fuß sprach exklusiv mit Michael Stipe, Mike Mills und Peter Buck über ihre Aufnahmen in den Berliner Hansa-Studios, die zum letzten Album der Band führte: „Collapse Into Now“.

OSTEN: Clemens Meyer trifft Kraftklub (aus ROLLING STONE 12/2012)

Exklusiv und backstage – der Leipziger Schriftsteller Clemens Meyer begleitet die Band aus Chemnitz zu ihrem bisher größten Konzert nach Dortmund.

KINO: Maik Brüggemeyer im Gespräch mit Wim Wenders (aus ROLLING STONE 11/2008)

Nach 15 Jahren kehrte Wenders für „Palermo Shooting“ wieder nach Europa zurück – für einen Spielfilm mit Campino, und in dem natürlich die Musik eine Hauptrolle spielt.



Lana Del Rey veröffentlicht neue Gedichtesammlung als Hörbuch: „Violet Bent Backwards Over the Grass”

Lana Del Rey hat die Hörbuchausgabe ihres Gedichtbandes „Violent Bent Backwards Over the Grass“ veröffentlicht. Bereits im Dezember hat die 35-Jährige die Gedichtesammlung angekündigt. Das Werk kann ab sofort über Interscope vorbestellt werden. Das Projekt enthält außerdem Musik von ihrem langjährigen Mitarbeiter Jack Antonoff. Gedichte für den guten Zweck Am 29. September 2020 erscheint der Gedichtband Als E-Book und Hardcover, am 02. Oktober erscheinen die CDs und LPs. „Violent Bent Backwards Over the Grass“ ist das erste von zwei neuen Gedicht-Projekten, die dieses Jahr noch erscheinen sollen. Für das zweite Werk namens „Behind the Iron Gates – Insights From An…
Weiterlesen
Zur Startseite