Highlight: Die 5 spektakulärsten Halbzeitshows des Super Bowl

AC/DC: neues Album ‚Rock Or Bust‘ am 28. November – Tour ohne Malcolm Young

>>> Galerie: Malcolm Young und die frühen AC/DC.

Am 28. November 2014 erscheint das neue Album von AC/DC: „Rock Or Bust“. Es ist das erste Werk der Band seit „Black Ice“ von 2008. Die Platte wird elf Songs enthalten, produziert hat Brendan O’Brien (u.a. Pearl Jam).

„Rock Or Bust“ wurde im Frühling 2014 im Warehouse Studio in Vancouver aufgenommen, und schon am Samstag (27. September) soll es einen einminütigen Teaser des neuen Stücks „Play Ball“ geben – als Trailer der „Postseason Campaign“ der US Major League Baseball, zu sehen beim amerikanischen Sender TBS sowie auf der Bandhomepage www.ACDC.com und der AC/DC-Facebook-Seite. Ebenfalls am 27. September wird das „Pseudo Video“ zu „Play Ball“ in gleicher Länge veröffentlicht.

In einem Statement teilten AC/DC mit, dass der angeschlagene Rhythmusgitarrist Malcolm Young eine Bandpause einlegen wird. Auf der geplanten Welttournee 2015 wird Stevie Young, Neffe der Gründungsmitglieder Angus und Malcolm Young, den Veteranen ersetzen.


Rammstein bewerben Tour durch Amerika mit Zeppelin

Rammstein sind in den Staaten ein ziemlich großes Ding. Das ist schon länger so. Dennoch brechen Rammstein in diesem Jahr zu ihrer bisher größten Tour in den USA, aber auch Kanada und Mexiko auf. Damit die zahlreichen Arenen auch bis zum letzten Platz gefüllt sind, muss etwas Werbung her. Allerdings auf die Rammstein-Art. So berichtet „Metal Sucks“ von einem Zeppelin mit Band-Logo, das vor kurzem über Los Angeles gesichtet wurde. https://www.instagram.com/p/B7n7IkpH15G/?utm_source=ig_embed Auf Facebook hatten Rammstein bereits vor einigen Tagen angedeutet, mit einem Zeppelin die Skylines diverser Städte anzuvisieren. Damit wurden die Auftrittsorte offiziell gemacht. Rammstein kommen u.a. nach Philadelphia, Washington,…
Weiterlesen
Zur Startseite