Aerosmith: Zukünftig ohne Sänger Steven Tyler aktiv?


von

Wie Whitford in einem Interview mit dem Classic Rock Magazine erklärte, werde die Distanz zwischen Tyler und dem Rest der Band immer größer. Tyler wurde beispielsweise bei den letzten Gigs ein separater Dressing Room zugeteilt, weitab von seinen Kollegen.

Schon über die letzten Monate hinweg hängt der Haussegen bei Aerosmith gehörig schief. Nun gipfelt die Krise darin, dass Perry & Co. darüber nachdenken, Sänger Steven Tyler durch einen neuen Frontmann zu ersetzen. Die Band hält regelmäßig ohne Tyler Meetings ab, um die aktuelle Situation zu diskutieren und zu ordnen.

Whitfordüber einen potenziellen neuen Sänger: „Es würde stark davon abhängen, wen wir bekommen könnten und wer denJob letztendlich übernehmen möchte. Niemand kann Steven ersetzen oder imitieren – er ist einzigartig. Doch wenn es jemanden gibt, der sich das zutraut und mitdem die Chemiestimmt – warum nicht?“


Werbung

Eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle: 5 emotionale Momente in „The Last of Us“

„The Last of Us Part II“ ist ab jetzt für die PlayStation 4 erhältlich – hier erinnern wir an die emotionalsten Momente aus dem ersten Teil.

Mehr Infos
Xavier Naidoo zitiert absurde Theorie: Vatikan habe Antifa gegründet

Um Faschisten ranken sich bekanntermaßen viele Theorien. Und auch Faschisten feuern gerne mal zurück, indem sie über ihre Gegner Theorien verbreiten. Solch eine Theorie der Faschisten hat nun Xavier Naidoo über Telegram weitergeteilt. Der ehemalige „Sohn Mannheims“ war zuletzt in das Interesse der Öffentlichkeit gerückt, da er neben rechtspopulistischen Bemerkungen immer wieder merkwürdige Verschwörungstheorien teilte. Seine neuste Theorie richtet sich nun gegen die Antifaschistische Aktion, kurz Antifa. Vatikan habe Antifa gegründet Naidoo ist allem Anschein nach davon überzeugt, dass der Vatikan die Antifa gegründet habe, um mit der Organisation die Einheit Deutschlands zu bedrohen. Der Beweis? Die Flaggen auf dem…
Weiterlesen
Zur Startseite