Arcade Fire: Bunter, lauter Abschied von David Bowie in New Orleans (Video)

E-Mail

Arcade Fire: Bunter, lauter Abschied von David Bowie in New Orleans (Video)

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Am Samstag (16. Januar) marschierten Arcade Fire und die Preservation Hall Jazz Band zu Ehren von David Bowie durch die Straßen von New Orleans. In Bowie-Kostümen, bunt, glitzernd und laut nahmen die Musiker gemeinsam mit Hunderten von Fans Abschied.

Arcade-Fire-Frontmann Win Butler führte die nachmittägliche Parade mit Megaphon an. Sowohl bei YouTube als auch auf den sozialen Kanälen teilten Beteiligte Fotos und Videos vom Spektakel:

Hier spielte die Band den Bowie-Song „Heroes“:

#Heroes #DavidBowie #SecondLine #preservationhall #ArcadeFire

A post shared by Gerrilyn (@gerrilyns) on

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel