Arcade Fire: neue Single „Reflektor“ und zwei neue Videos online


von

Arcade Fire haben sich an ihre mysteriösen Vorankündigungen gehalten und am 9. September pünktlich gegen 21 Uhr die neue Single „Reflektor“ veröffentlicht. Als Bonus zu dem eh schon heißerwarteten Song veröffentlichte die Band zudem zwei neue Musikvideos.

Eines ist ein schwarz-weiß gehaltenes von Anton Corbijn, in dem eine mit Pappmaché-Köpfen ausgestattete Band morbide Diskokugel-Rituale auf dunklen Lichtungen durchführt. Auf www.justareflektor.com gab und gibt es zudem ein zusammen mit Google entwickeltes interaktives Video, in dem der Zuschauer Tänzer und Lichtquellen steuern und sich selbst im Video als Reflexion in einem zerbrochenen Spiegel wiederfinden kann.

Und ja, Bowie ist wie vorab vermutet tatsächlich mit dabei. Der Künstler, der sich trotz seines überraschenden Album-Comebacks weiterhin äußerst rar macht, hat ein bisschen Backgroundgesang beigesteuert – kurz und unverkennbar. Einen weiteren Trailer zum neuen Arcade-Fire-Material gibt es hier.

Mehr Videos von Arcade Fire gibt es hier auf tape.tv.