Belle & Sebastian


Belle & Sebastian im Überblick:

09.01.2023:  Belle and Sebastian haben unerwartet ihre kommende Platte „Late Developers“ für Freitag (13. Januar) annonciert. in Überraschung: Belle and Sebastian veröffentlichen schon (sehr) bald ihr neues Album „Late Developers“

03.01.2023:  Der Mitbegründer, Gitarrist und Keyboarder von The Associates, Alan Rankine, ist verstorben. in The Associates: Alan Rankine mit 64 Jahren verstorben

01.01.2023:  Streaming-Riese Netflix hat eine große Auswahl an Serien im Angebot. Wir zeigen Ihnen, welche Netflix-Serien sich wirklich lohnen. in Netflix: Das sind die besten Netflix-Serien aller Zeiten

29.12.2022:  Die Platten des Jahres - ausgewählt von ROLLING-STONE-Redakteur Arne Willander. Mit Elvis Costello, Bruce Springsteen, Jerry Leger und Tom Liwa. in Die Alben des Jahres 2022: Arne Willander

19.12.2022:  Hören Sie hier Songs, die garantiert jedes stressige Weihnachten zum Fest werden lassen – egal wie verkracht die Familie oder wie verbrannt die Festtagsgans ist. in Diese 24 Songs retten jedes Weihnachten

27.04.2022:  Zum 40-jährigen Jubiläum erzählen die Toten Hosen ihre Band-Geschichte. Dazu Features im Heft über Ibeyi, Arcade Fire, Little Feat, Lilith Stangenberg, Sharon Van Etten und eine Liebeserklärung an Italien. in ROLLING STONE im Mai – Titelthema: Die Toten Hosen + exklusive Vinyl-Single

04.05.2020:  Vor 37 Jahren kam das Finale der „Star Wars“-Trilogie ins Kino. Ein Kinderfilm, finden manche. Und wenn ja – was wäre so schlimm daran? in „Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter“: mindestens der drittbeste „Krieg der Sterne“-Film

30.04.2020:  ROLLING-STONE-Autoren haben die wichtigsten Platten der Country Music ausgewählt. in Das sind die 50 besten Country-Alben aller Zeiten

29.04.2020:  50 Jahre „Let It Be“ + die besten Solo-Alben der Musiker im Special. Außerdem: Abschied von John Prine, Interview mit Alanis Morissette, Besuch bei den Einstürzenden Neubauten und das erste China-Konzert nach dem Shutdown. in ROLLING STONE im Mai 2020 - Titelthema: The Beatles

12.09.2019:  Julien Baker steht für eine neue Generation von Gitarristinnen und Songwriterinnen, die abseits des Mainstream-Pop großartige Lieder schreiben. ROLLING STONE benennt die wichtigsten Infos zur jungen Amerikanerin. in Julien Baker: 6 Dinge, die Sie über die Ausnahmekünstlerin wissen sollten

15.07.2019:  Das Produzenten-Gesamtwerk von Trevor Horn zeigt, dass der wirbelnde Kesselmeister der Pop-Musik vor allem mit Retortenbands zur Höchstform auflief. Seine eigene Gruppe (Buggles) ist hingegen bis heute unterschätzt. in Trevor Horn: Genialer Knöpfchendrücker

29.05.2019:  Themen diesmal: Rammstein im großen Interview, die besten Songs von Elton John, die besten Platten von Pearl Jam, Kiffen mit Willie Nelson. Dazu Features zu Bob Dylan, Black Keys, Billy Joel, Flying Lotus. in ROLLING STONE im Juni 2019 - Titelthema: Rammstein

Reviews zu Belle & Sebastian


  • Belle & Sebastian - Write About Love

    Man will ja nicht immer wieder denselben Versuchungen erliegen. Bei den Schotten von Belle & Sebastian fiel das bisher schwer. „Dog On Wheels“, „A Century Of Fakers“ und „Lazy Line Painter Jane“ waren bittersüße Kleinode, die sensible Jünglinge auf ihr Mixtape für die Angebetete in Klasse 10a packten. Auf „Write About Love“ hat Stuart Murdoch […]

  • Belle And Sebastian - „Are You Coming Over For Christmas?“

    Die Schotten um Stuart Murdoch lassen mal wieder etwas von sich hören und verschenken einen weihnachtlichen Song namens „Are You Coming Over For Christmas?“. Innerhalb von drei Tagen spielte man den munteren Popsong ein und freute sich dabei über die Gesellschaft von Co-Sängerin Celia Garcia, die einem von dem Projekt God Help The Girl aus […]

  • Belle & Sebastian – Heaven In The Afternoon

    Ökonomisch nicht ganz dumm, verteilen Belle & Sebastian ihre Single-Beigaben mittlerweile auf drei Formate. Komplettisten benötigen neben der 7″ nun auch noch die Maxi-CD und die DVD-Single – oder, ökonomisch nicht ganz dumm, einen Download-Store. Doch während Stuart Murdoch vergeblich den Rod Stewart auf „Baby Jane“ gibt und Steve Jackson mit „Long Black Scarf“ langweilt, […]

  • Belle & Sebastian - The Life Pursuit

    Wenn Stuart Murdoch darauf angesprochen wird, weshalb seine Band eigentlich mittlerweile die Hilfe bekannter Produzenten in Anspruch nimmt, reagiert der Belle & Sebastian-Chef schon mal gereizt. Niemand könne ihm vorschreiben, wie seine Songs zu klingen haben – und übrigens schon gar nicht die „üblen Typen von der englischen Musikpresse“. Und dann konzediert er, daß man […]

  • Belle And Sebastian: Just A Modern

    Rock Story (HeiterSkelter, ca. 25 Euro) von Paul Whitelaw mag zur Vertiefung des Specials in diesem Heft taugen, wem die Gruppendynamik der schottischen Popstars am Herzen liegt. Hier wird fündig, wer zu wissen begehrt, warum die Entscheidungsprozesse innerhalb der Band nach außen hin als demokratisch geschildert werden, wo doch Stuart Murdoch offenbar das Sagen hat. […]

  • Belle and Sebastian – Storytelling 2002 - Die Kleinodien auf LP – Die Album-Discographie

    Ein Mißverständnis: Todd Solondz, der Regisseur von „Happiness“, hatte Belle & Sebastian für den Soundtrack seines Films „Storytelling“ engagiert. Später brauchte er die Intrumentalstücke und Songs aber gar nicht. Es ist auch kein gelungener Film geworden. Murdoch hatte sich um Film-Atmosphäre, auch um ein paar Amerikanismen bemüht, und weil die Arbeit nicht vergeblich sein sollte, […]

  • Belle and Sebastian – Tigermilk 1996 - Die Kleinodien auf LP – Die Album-Discographie

    Zunächst nur auf in kleiner Auflage auf Vinyl veröffentlicht (das heute ebenso begehrt wie teuer ist), von Virgin erst 1999 als CD nachgelegt. Der kleine Gründungsmythos im Booklet, die Geschichte von Sebastian (Stuart) und Isabelle (Belle), enthält auch die putzige Erklärung, Sebastian habe seine besten Songs 1995 geschrieben, weshalb in allen Stücken „nineteen ninety-five“ vorkomme. […]