Spezial-Abo

Maggie Rogers

Maggie Rogers im Überblick:

27.01.2020:  Als erster Frau in der Geschichte des Grammys gelingt es Billie Eilish, alle vier wichtigen Preise an einem Abend zu gewinnen. in Billie Eilish gelingt historischer Grammy-Triumph

18.12.2019:  Der neue ROLLING STONE ist da! Themen: Der große Jahresrückblick mit Charts, Musiker treffen Musiker, International Music Award, Sting im großen RS-Interview, Udo Lindenberg, The Big Moon und viele mehr. in ROLLING STONE im Januar 2020 - Titelthema: Musiker treffen Musiker + Rückblick 2019

15.09.2019:  Maggie Rogers zählt zu den am meisten beachteten Newcomerinnen der letzten Jahre. ROLLING STONE hat die wichtigsten Fakten zur jungen Künstlerin zusammengetragen. in Maggie Rogers: 6 Dinge, die Sie über die Sängerin wissen müssen

19.07.2019:  Die ROLLING-STONE-Redaktion hat sich festgelegt und die besten Platten 2019 (so far) zusammengetragen. Mit Billie Eilish, Vampire Weekend, Kate Tempest, Big Thief und Bestenlisten der Redakteure. in ROLLING STONE hat gewählt: Die besten Alben des ersten Halbjahres 2019

03.05.2019:  Zu Ehren des 30-jährigen Jubiläums ihres Klassikers gibt die Band um Robert Smith jetzt eine fünfte Show in Sidney, die weltweit übertragen werden soll. in The Cure kündigen Livestream von „Disintegration“ beim Vivid Live an

25.04.2019:  Neuerscheinungen 2019! Hier gibt es auf einen stetig aktualisierten Blick, welche (relevanten) Platten in diesem Jahr veröffentlicht werden oder schon erschienen sind. in Neue Alben 2019 - alle VÖ auf einen Blick (Update)

19.12.2018:  Der neue ROLLING STONE ist da! Themen diesmal: Hinter den Kulissen bei Bruce Springsteen, der große Jahresrückblick 2018, Sharon Van Etten, das Live-Special zu RS Weekender und RS Park sowie Maggie Rogers, Joe Jackson, Steve Gunn und viele mehr. in ROLLING STONE im Januar 2019 - Titelthema: Bruce & Patti + Jahresrückblick 2018

28.06.2017:  Der neue ROLLING STONE ist da! Heftthemen: Radiohead - das große Interview, die 100 besten Alben (die keiner kennt), Lorde, Virtual Reality, London Grammar, Prince, Chris Cornell u.v.m. in ROLLING STONE im Juli 2017 - Titelthema: Radiohead



Das steckt hinter der Oscar-Verschiebung wegen Corona

Die Vergabe der Oscars 2021 wird wegen der starken Verbreitung des neuartigen Coronavirus in den Frühling verschoben. Statt wie geplant am 28. Februar werden die Academy Awards dann am 25. April 2021 überreicht. Was ist der Grund für diese bereits zuvor von Insidern angedeutete Entscheidung? Den Studios und Kreativen soll so mehr Zeit gegeben werden, während der Corona-Zeit zahlreiche geplante oder bereits angelaufene, aber nicht vollendete Projekte zu beenden. Konkret heißt das, ein Film muss nicht mehr vor dem 31. Dezember dieses Jahres ins Kino kommen, um bei der Academy berücksichtigt zu werden. Die Deadline wird stattdessen bis zum 28.…
Weiterlesen
Zur Startseite