Hack bei Disney! Tausende User des neuen Streaming-Dienstes betroffen

Tausende von Abonnenten des gerade erst in den USA eingeführten neuen Streaming-Services von Disney wurden gehackt. Viele berichteten im Netz, dass sie keinen Zugriff mehr auf ihre Konten hätten, Passwörter und Nutzerdaten geändert seien. Wie ZDnet berichtet, wurden zahlreiche Datensätze der User im Dark Web zum Verkauf angeboten. Der Daten-Diebstahl soll nur wenige Stunden nach Einführung von Disney+ am 12. November erfolgt sein. Der neue Streaming-Dienst ist Disneys Frontalangriff auf einen Markt, der zur Zeit noch von Netflix und Amazon beherrscht wird. Für lediglich 6,99 US-Dollar gibt es Zugriff auf den Großteil des Contents von Disney, Marvel und vielen anderen…
Weiterlesen
Zur Startseite