aktuelle Podcast-Folge:

Freiwillige Filmkontrolle - der Rolling Stone Podcast über Film & TV: Mehr Infos
Tragischer Zwischenfall beim Deichbrand Festival: Frau tot im Zelt gefunden

Am Sonntag (21. Juli) ist eine 26-jährige Festival-Besucherin tot in ihrem Zelt auf dem Gelände des Deichbrand Festivals gefunden worden. Andere Besucher hatten die leblose junge Frau entdeckten und sofort Rettungskräfte alarmiert, so die Polizei. Doch der Notarzt konnte nur noch ihren Tod feststellen. Obwohl Ermittlungen eingeleitet wurden, gebe es nach Polizeiangaben derzeit keine Hinweise auf Fremdverschulden oder auf die Einnahme illegaler Substanzen. Eine Obduktion könnte Aufklärung bringen, wurde aber zunächst nicht von der zuständigen Staatsanwaltschaft in Stade bestätigt. Traurige Festival-Bilanz Es ist leider nicht der erste Todesfall auf einem Festival in Deutschland in diesem Jahr. Erst vor wenigen Wochen…
Weiterlesen
Zur Startseite