Highlight: Zum Tod von Meisterregisseur Nicolas Roeg: Im Sog der Leidenschaften

‚Auditives Leuchtfeuer‘: Ex-KLF-Mitglied Bill Drummond sucht Teilnehmer in Berlin

Bill Drummond, schottischer Künstler und ehemaliges Mitglied von KLF, wird am 23. März in Berlin eine Chor-Performance mit dem Titel „SURROUND“ leiten. Dafür werden noch 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Altersstufen gesucht.

Ablauf der Performance:  Die Teilnehmer bilden einen Kreis inmitten von Berlin, stehen jeweils 50 Meter voneinander entfernt und rufen sich einfache Tonfolgen zu, bis sich „der Kreis der 100“ wieder schließt. Auf diese Weise soll „ein auditives Leuchtfeuer“ entstehen, so Drummond. 

Die mehrstündige Performance wird außerdem im Rahmen eines Dokumentarfilmes aufgezeichnet. Das Einverständnis zu diesen Ton- und Videoaufnahmen wird bei den Teilnehmern vorausgesetzt. Anmelden kann man sich unter der e-mail-Adresse: the17@flyingmoon.com.


STYLE: Dua Lipa eröffnet die EMAs 2019

Am vergangenen Freitag hatte das lange Warten ein Ende: Dua Lipa hat neue Musik und ein Video dazu veröffentlicht. Mit dem inzwischen schon millionenfach geklickten Song „Don't Start Now“ ist sie direkt zwei Tage später bei den MTV European Music Awards aufgetreten. Von zahlreichen, in gelb gekleideten Tänzerinnen umringt, legte die britisch-albanische Musikerin eine grandiose Show hin. Selbst inzwischen blond und in Schwarz gekleidet, konnte sie mit den Tanzkünsten der anderen locker mithalten. Als Dua Lipa dem Publikum zum ersten Mal ihre Rückseite zuwandte, gab es großes Gejubel und Gekreische, da ihr knappes Outfit mit großzügigen Aussparungen auch die nur…
Weiterlesen
Zur Startseite