‚Auditives Leuchtfeuer‘: Ex-KLF-Mitglied Bill Drummond sucht Teilnehmer in Berlin


von

Bill Drummond, schottischer Künstler und ehemaliges Mitglied von KLF, wird am 23. März in Berlin eine Chor-Performance mit dem Titel „SURROUND“ leiten. Dafür werden noch 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Altersstufen gesucht.

Ablauf der Performance:  Die Teilnehmer bilden einen Kreis inmitten von Berlin, stehen jeweils 50 Meter voneinander entfernt und rufen sich einfache Tonfolgen zu, bis sich „der Kreis der 100“ wieder schließt. Auf diese Weise soll „ein auditives Leuchtfeuer“ entstehen, so Drummond. 

Die mehrstündige Performance wird außerdem im Rahmen eines Dokumentarfilmes aufgezeichnet. Das Einverständnis zu diesen Ton- und Videoaufnahmen wird bei den Teilnehmern vorausgesetzt. Anmelden kann man sich unter der e-mail-Adresse: the17@flyingmoon.com.