BBB Supernights: Mos Def, Airbourne und Deichkind bei der Eröffnungsfeier


von

Nun ist es also schon zehn Jahre her, dass die erste Bread & Butter Berlin stattgefunden hat. Der erste runde Geburtstag der Modemesse wird mit den BBB Supernights gefeiert – und dafür sind zahlreiche Künstler eingeladen worden, die mit Besuchern der Messe und den Modefans feiern wollen.

Bei der Eröffnungsfeier gestern gab es gleich volles Programm. Der New Yorker Rapper und Schauspieler Mos Def leitete mit seinem Konzert den Abend ein, die australische Hard Rock-Band Airbourne übernahm nach ihm für einen Gig das Kommando und den Abschluss bildete die Hamburger Elektro- und Hip Hop-Formation Deichkind.

Nach einem fulminanten Feuerwerk löste sich die Menge schließlich auf, um nach Hause zu gehen oder an einer der Bread & Butter Parties in Berlin teilzunehmen. Wo diese waren beziehungsweise noch sind, ist streng geheim, aber von den BBB Supernights haben wir hier für Sie die Bilder.