Spezial-Abo

Bela B.: Neues Solo-Album, Tournee im Mai


von

Bela B. veröffentlicht ein neues Solo-Album. Am 4. April 2014 erscheint der dritte Longplayer des Berliners, dessen Hauptprojekt Die Ärzte gerade pausiert.

Bye“ heißt der Nachfolger des 2009 erschienenen „Code B“ – ob uns Dirk Felsenheimer, so Belas bürgerlicher Name, mit dem Titel etwas sagen will, ist noch unbekannt. Aufgenommen hat er es mit Gastmusikern aus der Band Smokestack Lightnin‘, Peta Devlin und anderen befreundeten Künstlern.

Auch auf Tour verschlägt es ihn – die Tourdaten:

5.5. Bielefeld, Ringlokschuppen

6.5. Magdeburg, Altes Theater

7.5. Rostock, Moya

9.5. Berlin, Heimathafen

10.5. Berlin, Heimathafen

11.5. Leipzig, Haus Auensee

12.5. Dresden, Alter Schlachthof

14.5. Erlangen, E-Werk

15.5. München, Freiheiz

16.5. A-Linz, Posthof

18.5. A-Wien, Arena

20.5. Stuttgart, LKA Longhorn

21.5. Karlsruhe, Substage

22.5. Hannover, Capitol

23.5. Hamburg, St. Pauli Theater

25.5. Hamburg, Fabrik

26.5. Offenbach, Capitol

27.5. Oberhausen, Ebertbad

Mi. 28.5. Oberhausen, Ebertbad

30.5. Köln, Gloria

31.5. Köln, Gloria


Die Ärzte und ihr neues Album „Hell“: „Es gibt keinen Plan B, wir können nur das“

Ihre kleine Clubtour durch europäische Städte im Sommer 2019 „hatte den inoffiziellen Zweck herauszufinden, ob wir noch Bock aufeinander und Die Ärzte haben“, so Farin Urlaub im Interview mit ROLLING STONE. Das war allerdings alles andere als sicher. Das neue Album „Hell“, das am Freitag (23. Oktober) erscheint, ist nun der Beweis: Ja, sie haben noch Lust aufeinander. „Wenn wir nicht so gut sind, wie wir eigentlich sein können – und mal ganz ehrlich, dass ich bei unserem letzten Album, ,auch‘, das Gefühl hatte, dass wir hätten besser sein können –, dann merken die Fans das“, ergänzt der Sänger, der…
Weiterlesen
Zur Startseite