Ben Sherman Charity-Konzert: The Rifles – am 13.5. im Cookies!


von

Am Freitag, dem 13.05.2011 präsentiert Ben Sherman in Berlin eine Indie-Rock-Nacht der Extraklasse:

Ab 21:00 Uhr werden im Cookies Club in der Friedrichstrasse The Rifles in intimer Atmosphäre unplugged auftreten – und das eine Woche vor dem ersten offiziellen Konzert ihrer Deutschlandtour. Dabei runden Crash:Conspiracy, sowie das Musikexpress DJ Team und DJ Michael Fischer aka Engtanzkavalier den Abend ab.

Die limitierten Tickets sind ab sofort im Berliner Ben Sherman Flagship Store in der Rosenthaler Str. 31 erhältlich. Die Tickets sind umsonst, Ben Sherman bittet jedoch alle Zuschauer darum, die Krebshilfestiftung Trekstock mit einer Spende zu unterstützen. Auch das kann gleich im Ben Sherman Store erledigt werden. Trekstock hilft seit 2006 jungen Menschen, die an Krebs erkrankt sind.

Die Charity-Kampagne:

Ben Sherman präsentiert die zweite Edition von VERY IMPORTANT PLECTRUMS (V.I.P) – der erfolgreichen Online-Charity Auktion mit signierten Plektren internationaler Acts.

Es ist an der Zeit, einige der Künstler anzukündigen, die Ben Sherman bei der diesjährigen V.I.P Charity Initiative mit gespendeten Plektren unterstützen:

Mando Diao – Maximo Park – Die Fantastischen Vier – Mos Def – Paul Weller – Depeche Mode – The Rifles – OMD – The Kooks – 2Raumwohnung – Selig – Juli – Get Well Soon – Bosse – Tocotronic – Anti-Flag – Polarkreis 18 – Crash:Conspiracy – Jupiter Jones – Blackmail – Revolverheld – The Asteroids Galaxy Tour – Fujiya & Miyagi u.v.m.

Zum Launch der Kampagne wird am 13. Mai eine Auswahl von Highlights dieser Plektren in „Collector´s Frames“ im Berliner Ben Sherman Store im Rahmen einer Ausstellung zu sehen sein. Die Rahmen werden ab dem 29. Mai 2011 auf www.benshermanvip.com versteigert.